Corona-Hinweis

Wir empfehlen, im vhs-Gebäude eine Maske zu tragen! 

Aktuelles

„Sou babble mer in Hemschbach“. So heißt es wieder, wenn am 7. Oktober Hilde Dugimont, Professor Alfred Moos und Altbürgermeister Volker Pauli wieder einmal die Bretter betreten, die die Welt bedeuten. Diese herrliche Mundartveranstaltung lässt tief in die Hemsbacher Seele blicken. Das sollten Sie nicht verpassen. Karten zu dieser Veranstaltung gibt es im Vorverkauf bei uns. 

Mehr Informationen...

Gesund bleiben heißt informiert sein. Mit fortschreitendem Alter nimmt die Gesundheit oft eine immer zentralere Rolle im Alltag ein. Als Volkshochschule möchten wir Sie mit einer Vielzahl von interessanten und nützlichen Informationen rund um die Gesundheitsversorgung in ihrem Alltag unterstützen. 

Mehr Informationen...

Die Landtagsabgeordneten Fadime Tuncer (Grüne) und Sebastian Cuny (SPD) haben die Volkshochschule Badische Bergstraße im Rahmen einer Sommertour besucht. Vorstand und Geschäftsführung der VHS nutzten diese Gelegenheit, um die beiden Landespolitiker auf aktuelle Probleme hinzuweisen. Das Fazit des Besuchs: Die VHS benötigt dringend eine bessere finanzielle Ausstattung durch das Land, außerdem mehr Personal und mehr Räume. „Bei den Zuschüssen der Landesregierung ist noch Luft nach oben.“, brachte es VHS-Direktorin Dr. Cristina Ricca auf den Punkt.

Mehr Informationen...

Die VHS Badische Bergstraße ist mit dem Rita-Süssmuth-Preis für die Internationale Volkshochschule ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung fand im Rahmen des Volkshochschultages in Leipzig statt. Direktorin Dr. Cristina Ricca nahm den Preis gemeinsam mit Mustapha Abraj von der Université Pour Tous (UPT) in Larache (Marokko) entgegen. Auf programmatischer Ebene überzeugte die Jury insbesondere das Projekt „Bildung bewegt – Frauen und Politik“, das in Kooperation mit der UPT in Larache durchgeführt wird. 

Mehr Informationen...

Es riecht noch frisch gedruckt. Es ist 84 Seiten stark und hat ein großartiges Programm. Die Rede ist vom neuen VHS-Programmheft mit dem bedeutungsvollen Titel „Neustart“. Vorgestellt wurde das Programmheft zum ersten Mal nicht in der VHS-Zentrale in Weinheim, sondern im Rathaus in Hirschberg, wo die VHS eine ihrer Außenstellen hat.

Mehr Informationen...

Volkshochschule und Musikschule sind im Jahr 2020 glimpflich durch die Corona-Krise gekommen. Dieses doch erfreuliche Ergebnis präsentierten Dr. Cristina Ricca und Jürgen Osuchowski der Jahresmitgliederversammlung am Dienstagabend in der Stadthalle. (...)

 

Mehr Informationen...

Was für ein herrlicher Abend: Rund 250 Gäste folgten unserer Einladung in die Weinheimer Stadthalle. Dort stellten vhs-Leiterin Dr. Cristina Ricca und Roland Kern den neuen Botschafter der Stadt vor. Das Multitalent Dr. Markus Weber folgt der bekannten Autorin Ingrid Noll nach. Weber ist damit die vierte Persönlichkeit, die diese Ehrung erhält. Auch der Profi-Fußballer Lukas Rupp und die Jazz-Pianistin Anke Helfrich zählen zu den Preisträgern. 

Mehr Informationen...

Signet Podcast

Kennen Sie schon unsere Podcasts?

Hören Sie alle Folgen jetzt auch bei uns auf der Homepage!

Jetzt reinhören...

Tagesmütter beziehungsweise Tagesväter sind gesucht. Das zeigt sich besonders in der aktuellen Corona-Pandemie. Der Bund stärkt deshalb gezielt die Weiterentwicklung der Kindertagespflege mit dem Programm „ProKindertagespflege – Wo Bildung für die Kleinsten beginnt“ und hat 48 Modellstandorte ausgewählt. Dazu gehören auch der Rhein-Neckar-Kreis und die Volkshochschule Badische Bergstraße. „Wir sind sehr froh, dass wir ab September einen entsprechenden Lehrgang in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt anbieten können“, sagt die Leiterin der Weinheimer VHS, Dr. Cristina Ricca. Die Qualifizierung basiert auf insgesamt 300 Unterrichtseinheiten. Dabei ist der Kurs in eine praktische und theoretische Qualifizierung aufgeteilt, auch ein Praktikum über insgesamt 80 Stunden ist vorgesehen.

Mehr Informationen...

Idee, ein Licht geht auf. Zeichnung und Fotografie einer Glühbirne in einer Denkwolke.

Wussten Sie, dass wir Sie auch gerne im Rahmen Ihrer beruflichen Laufbahn beraten? Egal, ob Sie Ihren Ausbildungsabschluss gerade in der Tasche haben, nicht wissen, wie Sie durchstarten sollen oder aber als „alter Hase“ etwas vollkommen Neues probieren wollen – wir beraten Sie gerne. Und das umfassend, neutral und vor allen Dingen kostenlos. Ganz gleich, ob Arbeitsplatz- oder Berufswechsel, beruflicher Wiedereinstieg, Arbeitslosigkeit, Beginn einer Ausbildung oder der Einstieg in die Nacherwerbsphase im Vordergrund stehen – wir helfen Ihnen, sich im Dschungel von Angeboten zur allgemeinen und beruflichen Weiterbildung zu orientieren und passende Fortbildungsangebote zu finden. Kostenfrei, professionell und umfassend.

Mehr Informationen...




X

Halt, bevor Sie gehen...

Kurs schon voll? Vortrag versäumt? Nichts mehr verpassen!

Bleiben Sie immer aktuell informiert und erfahren Sie als erstes von neuen Kursen, spannenden Aktionen und interessanten Tipps - mit unserem vhs-Newsletter:

 

Jetzt kostenlos anmelden!

Javascript (JS): Diese Seite nutzt JS für einige Funktionen - im Moment ist JS in Ihrem Browser deaktiviert.
Verwendung von Cookies: Für einige Funktionen der Seite (z.B. Warenkorb, Kursort-Anzeige) verwenden wir Cookies und Einbindungen externer Dienste (Google Maps), die ebenfalls Cookies verwenden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)