vhs aktuell

Titelgrafik des vhs-Programmheftes (papierene Figuren, die sich an der hand halten)

Das Programmheft
der Volkshochschule …

Mädchen mit Megafon

Ferienakademie in den Osterferien

Fingerabdruck, Pinsel

Mordsgeschichten: Wie man einen Krimi schreibt

Formular der Steuererklärung, Kugelschreiber

Einkommensteuer-
erklärung leicht gemacht

junge Frau mit langem Zopf

ZRM®,
Das Selbstmanagementsystem

Straßenecke mit bunten Häusern, Kolumbien

Lateinamerikanische
Identität

Hand, die ein Gebäude zeichnet, Bleistifte, Zeichenblock

"Urban Sketching"
Unter freiem Himmel

Zeichnung: Brennnessel, Schmetterling

Die Schmetterlingsblüten!
Rousseaus botanische Lehrbriefe

Filmplakat

Film-Matinée: Iberia – die Leidenschaft des Flamenco

Menschen beim Yoga-machen in einem Park

Sommer-Yoga im Schlosspark

Argentinische Flagge im Wind

Qualifikationslehrgang
erfolgreich abgeschlossen!

Hetzende Männer mit Aktenkoffern

Kommunikation, Stressbewältigung, Bildungsurlaub
Erfolgreich und entspannt

Osterferien

Das Info- und Anmeldebüro ist in den Osterferien geschlossen. In dieser Zeit findet die Deutsch-Sprachenberatung montags, dienstags und donnerstags von 9-10 Uhr statt, die Fremdsprachenberatung ist in den Osterferien geschlossen.
Eine Anmeldung ist jederzeit über unsere Homepage möglich.

 

Nach den Ferien sind wir wieder zu den folgenden Zeiten
persönlich und telefonisch für Sie da:

mo – fr: 9:00-12:00 Uhr und
mo, mi, do: 15:00-17:00 Uhr

Beratung Deutsch:
montags, dienstags und donnerstags: 09:00-10:00 Uhr
und montags und mittwochs: 16:00-17:00 Uhr

Beratung Fremdsprachen:
dienstags, 11:00-12:00 Uhr und mittwochs, 16:00-17:00 Uhr

zum Seitenanfang

Weitere Informationen …

Titelseiten vhs-Programm und junge vhsDas Programmheft für Frühling und Sommer 2019 …
… finden Sie bei vielen Banken und Sparkassen, in Buchhandlungen, der Weinheim Galerie und natürlich im Haus der Volkshochschule.
Sie können das Heft auch hier downloaden (PDF, ca. 9 MB).

Kurse für Kinder und Jugendliche …
… sind in einer eigenen Broschüre zusammengefasst,
die Sie in der vhs erhalten oder als PDF-Datei
hier downloaden können.

… und der vhs-newsletter
Alle vier Wochen erfahren Sie im vhs-newsletter Neues über besonders attraktive Veranstaltungen der Volkshochschule, erhalten Tipps, Leseanregungen durch unseren Buchtipp und vieles mehr. Gucken Sie doch einmal rein!


zum Seitenanfang

Mordsgeschichten
Wie man einen Krimi oder Thriller schreibt

Ulrike Krauth

Fingerabdruck, PinselLesen sie gerne Krimis und Thriller, würden sie gerne mal einen schreiben oder sind sie schon dabei? Aber einen spannenden Krimi oder Thriller zu schreiben ist mindestens so schwer wie einen guten Roman zu verfassen, nur dass die Geschichte außer glaubwürdigen Figuren, einer dynamischen, konfliktreichen Handlungsbewegung auch noch extreme Spannung, überzeugende kriminelle Motive und eine innere Logik der Verbrechensaufdeckung haben muss. Neben theoretischen Aspekten zum Handwerk des Krimischreibens, sollen konkrete Beispiele und Übungen uns helfen tiefer in die Materie von Mordsgeschichten einzudringen.

Weitere Infos und Anmeldung …

Abbildung: pixabay.de

zum Seitenanfang

Einkommensteuererklärung leicht gemacht

Volker Riechert, Diplom-Kaufmann, Bilanzbuchhalter und Steuerfachwirt

Formular der Steuererklärung, KugelschreiberSie möchten Ihren Steuerbescheid verstehen und/oder Ihre Einkommensteuererklärung selbst fertigen? In diesem Kurs wird Ihnen sowohl theoretisch als auch praxisnah anhand der Formulare vermittelt, was bei der Fertigung einer Einkommensteuererklärung wichtig und notwendig ist. Der Dozent stellt sich Ihren Fragen und Sie erfahren, wie mit Sonderausgaben, Kinderfreibeträgen, Arbeitnehmereinkünften, Einkünften aus Kapitalvermögen, aus Vermietung und Verpachtung, selbstständigen Nebeneinkünften, Einkünften aus dem Betrieb einer Photovoltaikanlage und Rentenbezügen zu verfahren ist. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs ist sowohl für absolute Anfänger als auch für "steuerlich Fortgeschrittene" geeignet. Inwieweit die Kursgebühren steuerlich absetzbar sind, wird im Kurs besprochen.

Weitere Infos und Anmeldung …

Abbildung: pixabay.de

zum Seitenanfang

ZRM®, Das Selbstmanagementsystem
Workshop

Bernd Siemann

junge Frau mit langem ZopfDas Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) ist ein Selbstmanagement-Training und orientiert sich an neuesten Erkenntnissen aus der Hirnforschung und wirksamen psychotherapeutischen Schulen wie Verhaltenstherapie, systemische Therapie, Psychoanalyse, Gestalttherapie etc., um gewünschte Veränderungen spürbar und handlungswirksam umzusetzen. Angesprochen sind alle, die eine spannende, lustbetonte und effektive Methode kennen lernen möchten, die auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht und die direkt in den Alltag integriert werden kann die sich in einer Umbruchssituation befinden bzw. in einer Phase der Neuorientierung oder die sich neue Perspektiven erschließen wollen und dies mit Zuversicht angehen möchten die in beruflichem oder privaten Kontext Entscheidungen treffen müssen die neugierig sind und ihren mentalen und/oder emotionalen Horizont weiter öffnen möchten. Sie entwickeln unter Anleitung des Trainers eine neue innere Haltung, die Ihnen hilft, Ihre angestrebten Ziele zu erreichen. Das ZRM® wurde von Dr. Frank Krause und Dr. Maja Storch für die Universität Zürich entwickelt und wird seit über  20 Jahren in der Praxis erfolgreich erprobt und wissenschaftlich in Bezug auf seine Wirksamkeit bei der praktischen Umsetzung überprüft.

Weitere Infos und Anmeldung …

Abbildung: pixabay.de

zum Seitenanfang

Lateinamerikanische Identität

Dr. Fernando Nina

Straßenecke mit bunten Häusern, KolumbienIn der lateinamerikanischen Forschung wurde "Alterität" zunächst als Merkmal der Identität Lateinamerikas benutzt und sollte als Gegenbegriff die Differenz zu Europa markieren. Entscheidend sind für Lateinamerika jedoch synthetische Identitätsformeln, die die "Mischung" ethnischer und kultureller Traditionen als kreatives Moment hervorheben. Im Zuge der Studien zum 500-Jahr-Gedenken der "Conquista" (1992) wurde vor der Reduktion kultureller Phänomene auf das Problem der Identität gewarnt und der Übernahme von abendländischen Dichotomien, denn in diesen Identitätsdiskursen werde eine Fortsetzung vom Dependenzdenken gefördert. Der Vortrag setzt sich mit diesen und anderen Fragen auseinander und bespricht ebenso was heute noch Identität mit Kolonialität zu tun hat.

Weitere Infos und Anmeldung …

Abbildung: pixabay.de

zum Seitenanfang

Bildungsgutscheine für kleine Geldbeutel. Infos unter Telefon 0620199630

Ferienakademie in den Osterferien

Mädchen mit MegafonLangeweile in den Ferien gibt es nicht, denn die jungevhs bietet auch in diesem Jahr wieder verschiedene Möglichkeiten an, die Zeit gut auszufüllen. Ein besonderes Angebot für junge Erwachsene ist ein Englisch-Kurs mit acht Terminen, der für die Ausbildung bzw. für das Studium fit machen soll. Jugendliche können sich in den Osterferien auf Prüfungen vorbereiten. Im Kurs Mathematik fürs Abitur - Pflicht- und Wahlteil: Übungen, sind noch wenige Plätze frei. Ebenso gibt es im Kurs Mathematik für die Realschulabschlussprüfung Restplätze. Für Teenager ab 10 Jahren gibt es die Möglichkeit Tastaturschreiben mit zehn Fingern zu erlernen,  kreativ zu fotografieren oder an einen Nähkurs teilzunehmen. Jüngere Kinder können selbstentworfene Monster nähen. Und für Kinder ab fünf Jahren besteht die  Möglichkeit bunte Osterknetfiguren herzustellen.

zum Seitenanfang

"Urban Sketching" - Unter freiem Himmel

Hand, die ein Gebäude zeichnet, Bleistifte, ZeichenblockStefan Matussek zeichnet ab Freitag, dem 3. Mai jeweils von 18.30-20.00 Uhr in Stadt und Natur. Weinheims Ansichten sind vielfältig. Neben den zahlreichen Wahrzeichen, gilt es auch den Charme neu entstandener Orte, und Gebäude zu entdecken. Zu Kursbeginn entscheidet die Gruppe, welche Orte besonders lohnen gezeichnet zu werden. Während Einsteiger einzelne Aspekte zeichnen, können Fortgeschrittene das charakteristische im örtlichen Zusammenhang festhalten. Pro Termin zeichnen Sie zwei bis drei unterschiedliche Ansichten. Bei regnerischem Wetter findet der Kurs in überdachten Orten statt.

Weitere Infos und Anmeldung …

zum Seitenanfang

Die Schmetterlingsblüten!
Die botanischen Lehrbriefe des Jean-Jaques-Rousseau

Evelin Sum-Preibisch

Zeichnung: Brennnessel, Schmetterling„Erbsen, Wicken und Klee - Schmetterlingsblütler!” Es ist wenig bekannt, dass der große Philosoph Jean-Jaques Rousseau auch ein großer Pflanzenfreund war. Seine botanischen Lehrbriefe fanden unter seinen Zeitgenossen großen Anklang und machten das Botanisieren in der Natur zu einer gern gesehenen Beschäftigung im Europa seiner Zeit.

Lassen auch wir uns durch Rousseaus bezaubernden Lehrbrief in die Familie der Schmetterlingsblütler einführen und halten mit Stift und Pinsel unsere neuen Erkenntnisse fest. Malen heißt sehen lernen. Im Kurs erstellen Anfänger und Fortgeschrittene naturgetreue Zeichnungen und tonale Studien, die dann mit geeigneten Aquarelltechniken in botanische Aquarelle umgesetzt werden.

Die Dozentin ist Biologin und Botanische Illustratorin mit einem Diplom der Society of Botanical Artists in London.". Für weitere Informationen: www.evelin-sum-preibisch.de
Material zum Zeichnen und Aquarellieren. Materialliste auf Anfrage.

Samstag, 4. Mai und Sonntag, 5. Mai 9.00-16.00 Uhr
Volkshochschule, Raum 1.2 (1. OG)
€ 95,-; 6-10 Teilnehmende
Weitere Infos und Anmeldung bis 26. April …

Bild: Brennnessel von Evelin Sum-Preibisch

zum Seitenanfang

Film-Matinée: Iberia – die Leidenschaft des Flamenco

FilmplakatAm Sonntag, 5. Mai um 11 Uhr zeigt die Volkshochschule zum Fokusthema Spanien im Olympia-Kino in Leutershausen eine musikalisch-filmische Hommage an Spanien, seine Musik und seinen Tanz.

Eine Spanienreise in Klang und Bühnenchoreografie, von Nord nach Süd, von der Klassik zur Moderne, und zurück.
Carlos Saura, Regieikone von der iberischen Halbinsel, erweist der heimatlichen Kultur eine Referenz und interpretiert in aller gebotenen künstlerischen Freiheit Werke des spanischen Komponisten Isaac Albéniz. Dazu lässt er seinen Hauskomponisten Roque Banos und allerhand namhafte Tänzer, Gitarristen, Sänger, Orchestermusiker und Flamenco-Jazzer in Aktion treten.
"Meisterlich! Mit "Iberia" zeigt sich Carlos Saura ("Carmen") auf dem Höhepunkt seiner Kunst. Die Betonung liegt auf "seiner", denn niemand zeigt Tanz so atemberaubend bewegt in sich immer wieder verändernden Räumen. So erleben wir Meister des Flamenco kongenial in Bewegung und Szene gesetzt vom spanischen Meister des Tanzfilms" (Günter H. Jekubzik, programmkino.de).

Buch und Regie: Carlos Saura - Spanien 2005
Darsteller: Sara Baras, Manolo Sanlucar, Antonio Canales, Aida Gomez, Enrique Morente, Estrella Morente, Rosa Torres-Pardo, Jose Antonio, Chano Dominguez, Jorge Pardo, Gerardo Nunez, Patrick De Bana, Miguel Angel Berna
Länge: 91 Min

Karten zu € 6,50 erhalten Sie an der Tageskasse, können aber auch vorab erworben werden. Reservierungen sind möglich per Mail an: kino@olympia-leutershausen.de  oder Tel. 06201 509195 (während der Öffnungszeiten).

zum Seitenanfang

Sommer-Yoga im Schlosspark

Menschen beim Yoga-machen in einem ParkUnter alten Bäumen, auf grüner Wiese, am frühen Morgen, neue Energie schöpfen...und mit Yoga-, Atem- und Achtsamkeitsübungen den Tag beginnen. Dieser fünftägige Kurs im Freien bringt Ausgleich für Körper und Geist. Der Körper wird durch die Asanas beweglicher, das Nervensystem kann sich regenerieren und Sie gehen gelassener durch den Alltag. Der Kurs findet im Schloßpark statt, Treffpunkt Ginkobaum. Bei schlechtem Wetter treffen wir uns im Saal der Volkshochschule, Luisenstr. 1.

Ulrike Stein
Montag, 1. Juli bis Freitag, 5. Juli; 9.00-10.30 Uhr, 5 Termine
Volkshochschule, Raum 0.2 und im Schloßpark
Gebühr € 56,-
Anmeldung bis 24. Juni

Bild: pixabay.de

zum Seitenanfang

Qualifikationslehrgang zur Tagesmutter/zum Tagesvater
erfolgreich abgeschlossen!

Gruppenbild bei der ZertifikatsübergabeGut gerüstet für ihre Tätigkeit als Tagespflegeperson erhielten 14 Frauen und zwei Männer ihr Zertifikat über die erfolgreiche Absolvierung des Qualifikationslehrgangs zur Tagespflegeperson. Sie sind nun berechtigt als Tagesmutter /Tagesvater im Rhein-Neckar-Kreis tätig zu werden. Der Lehrgang, der bereits zum 17. Mal in Kooperation mit dem Jugendamt des Rhein-Neckar-Kreises, stattfand, vermittelt das nötige pädagogische Rüstzeug für die Arbeit mit Tageskindern.

Der nächste Lehrgang startet im September.

zum Seitenanfang

Bildungsurlaub an der vhs

Junge Frau vor einer Kreidetafel. SChriftzug: Bildungsurlaub an der vhs.Am 1. Juli 2015 trat das Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW) in Kraft. Nun haben auch Beschäftigte in Baden-Württemberg einen Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber unter Fortzahlung des Arbeitsentgeltes an bis zu fünf Tagen pro Jahr freistellen zu lassen. Die Kosten der Bildungsmaßnahme (Kursgebühr) und ggf. die Anreise tragen die Beschäf­tigten selbst. Anträge auf Bildungszeit müssen spätestens acht Wochen vor Beginn der Maßnahme beim Arbeitgeber schriftlich mit Informationen zur Bildungsmaßnahme (Termin, Inhalt) und zum Anbieter eingereicht werden.
Der Anspruch auf Bildungszeit besteht für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Auszubildende sowie für Studierende der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, deren Beschäftigungs- bzw. Ausbildungsverhältnis seit mindestens zwölf Monaten besteht. Für Beamtinnen und Beamte, Richterinnen und Richter, gilt das BzG BW entsprechend.

Bildungsmaßnahmen im Sinne des BzG BW dürfen nur von anerkannten Bildungseinrichtungen durchgeführt werden. Die Volkshochschule Badische Bergstraße ist als Trägerin des Bildungsurlaubs anerkannt.

Infos zum Kursangebot finden Sie hier …

Foto: © racorn – shutterstock.de

zum Seitenanfang

Kommunikation, Stressbewältigung, Bildungsurlaub 
Erfolgreich und entspannt

Bildungszeit Beruf – Die Maßnahme entspricht dem BzG BW

Christiane Vettermann

Hetzende Männer mit AktenkoffernErfolgreich und entspannt in jeder Situation? Stellen Sie sich vor, Sie fühlen sich jederzeit mit sich selbst und anderen wohl, Sie meistern Herausforderungen gelassen und entspannt. 
Unsere grundlegende Beziehung ist die Beziehung zu uns selbst. Sie bildet die Basis für unsere Beziehungen zu Anderen. Wir schauen uns an, mit welchen Augen wir uns selbst sehen und wie wir unseren Blick erweitern können. Eine neue Sichtweise kann uns ein Gefühl von Gelassenheit und Freiheit vermitteln sowie unsere innere Stabilität verbessern.

Wir beschäftigen uns mit Kurzzeit-Entspannungsmethoden, die die Umsetzung neuer Ziele und Verhaltensweisen unterstützen können. Diese helfen uns sensibler wahrzunehmen und entspannter zu reagieren. Wir betrachten unter anderem folgende Fragen:

Bitte bringen Sie Schreibutensilien mit.

Montag, 13. Mai, 10.00-17.00 Uhr
Dienstag, 14. Mai, 10.00-17.00 Uhr
Mittwoch, 15. Mai, 10.00-17.00 Uhr
Donnerstag, 16. Mai, 10.00-17.00 Uhr
Freitag, 17. Mai, 10.00-17.00 Uhr
5 Termine / 40,00 Unterrichtsstunden

Volkshochschule, Raum 1.3 (1. OG)
€ 300,- (inkl. Pause); 6-10 Teilnehmende
Anmeldung bis 1. April

Abbildung: geralt - pixabay.de

zum Seitenanfang

Die Volkshochschule ist AZAV zertifiziert!

AZAV-Urkunde, Mausklick zum VergrößernUnsere Volkshochschule ist nun auch zertifizierter AZAV-Träger. In den Teilbereichen Sprachen, Berufliche Weiterbildung und Grundbildung haben wir damit das Recht Lehrgänge der Arbeitsförderung durchzuführen. Das sind z.B.

Zugelassen wurden wir nach einem ausgiebigen Zertifizierungsprozess durch QUACERT, eine von der Deutschen Akkreditierungsstelle akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft.

 

zum Seitenanfang