vhs: Wir sind für Sie da!

Hand mit Spiegelreflexkamera Frauen bei Yogaübungen Frau mit Megafon vor vielen Flaggen Mann und Kind

Volkshochschule wieder offen – nur nach Terminvereinbarung

Die Volkshochschule in Weinheim hat am 1. Juli wieder die Türe geöffnet. Die Außenstellen bleiben weiterhin geschlossen.

Die Türen zum Information- und Anmeldebüro sowie zur Sprachenberatung inkl. Deutsch sind wieder zum Teil geöffnet. Nach wie vor gilt aber, dass Termine telefonisch oder per E-Mail vorab festgelegt werden müssen. Telefonische Terminvereinbarung

Die Einhaltung der Hygiene und Abstandsregeln hat auch nach der Öffnung für das Publikum höchste Priorität. In unseren Räumen und vor dem Gebäude werden daher die Besucher die Abstandsregeln weiterhin einhalten müssen und einen geeigneten Mund-Nasen-Schutz tragen.

Unser neuer Newsletter …

Über alle Neuerungen informieren wir Sie laufend auf dieser Homepage oder monatlich im vhs-newsletter. Ab September wird er in neuem Gewand, aber informativ wie immer neu erscheinen.

Den aktuellen Newsletter finden Sie hier.
Frühere Newsletter können Sie hier nachlesen …


Unser neues Programmheft …

Tirelseite des neuen Programmhefts der vhs„panta rei” alles fließt, alles ist in Bewegung. Wie die Wolken, die Sie durch unser neues Programmheft begleiten. So zollt dieses seinen Tribut an die Coronakrise. Denn es ist ein Programm für drei statt für sechs ­Monate, nur mit Angabe des Veranstaltungsortes aber ohne genauere Angaben über ­Gebäude oder Raum. Auch wir müssen uns den Verordnungen beugen. Und das machen wir gerne, denn sie dienen dem Erhalt unserer und Ihrer Gesundheit.

Das neue Programmheft steckt voller Überraschungen. Sehen Sie es sich an. Sie erhalten es ab 17. Juli bei vielen Banken und Sparkassen, in Buchhandlungen, der Weinheim Galerie und natürlich im Haus der Volkshochschule.

Und Sie können es bereits jetzt hier downloaden …

Im Herbst erscheint dann Teil 2 des vhs-Programms für Herbst und Winter 2020/2021 …

 

zum Seitenanfang

 

culturräume: Interview mit Jeanette Rosen

Die vhs setzt ihre neue Reihe #culturräume mit einem Gespräch mit dem Weinheimer Gitarristen Claus Boesser-Ferrari fort.

Sie finden es hier und auf unserem youtube-channel

 

zum Seitenanfang

Gesundheit und Bewegung

Pasta mit frischen Kräutern und Chilli

Sommer-Yoga im Schlosspark

Ulrike Stein, Gesundheits- und Ernährungsberaterin

Unter alten Bäumen, auf grüner Wiese, am frühen Morgen, neue Energie schöpfen. Mit Yoga-, Atem- und Achtsamkeitsübungen den Tag beginnen. Unser Körper wird durch die Asanas beweglicher, das Nervensystem kann sich regenerieren und Sie gehen gelassener durch den Alltag.
Der Kurs findet im Schloßpark statt, Treffpunkt Ginkobaum. Bei schlechtem Wetter treffen wir uns im Saal der Volkshochschule, Luisenstr. 1.
Bitte bringen Sie eine Matte, Decke und Socken mit.

Kurs R302-37
Montag bis Freitag 9.00-10.30 Uhr
Volkshochschule, Raum 0.2 und Schloßpark
ab 24. August ; 5 Termine / 10,00 Unterrichtsstunden
€ 56,–; 6-12 Teilnehmende
Anmeldung bis 17. August

zum Seitenanfang

Kundalini-Yoga

Tanja Setzer

In diesem Yogakurs werden Impulsreferate, körperliche Übungsreihen, Tiefenentspannung und Meditationen in der Tradition des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan angeboten, die Sie beim Erhalt und Wiederaufbau Ihrer Ressourcen unterstützen. Yoga-AnfängerInnen sind gern willkommen. Jeder Termin ist thematisch in sich abgeschlossen. Sie spüren sehr schnell die effektive Wirkung des Kundalini Yoga.
Bitte bringen Sie eine Matte, eine Decke, bequeme Kleidung und etwas zu Trinken mit.

Kurs R302-50
montags, 10.00-11.30 Uhr
Volkshochschule, Raum 0.2 (EG)
ab 24. August; 3 Termine / 6,00 Unterrichtsstunden
€ 33,50; 6-12 Teilnehmende
Anmeldung bis 17. August

Kurs R302-51
montags, 18.30-20.00 Uhr
Volkshochschule, Raum 0.2 (EG)
ab 24. August; 3 Termine / 6,00 Unterrichtsstunden
€ 33,50; 6-12 Teilnehmende
Anmeldung bis 17. August

zum Seitenanfang

Qigong – Lebenspflege auf Chinesisch
Mit Bewegung und Ruhe Entspannung und Lebensfreude stärken

Annette Röhrig

Qigong sind gesundheitsfördernde Übungen aus dem "Alten China". Es handelt sich um eine traditionelle, chinesische Bewegungs- und Meditationskunst. Wörtlich übersetzt bedeutet es „Übungen [gong] mit der Lebenskraft [Qi]”. Seit alters her und bis heute werden die vielfältigen Methoden und Techniken dazu eingesetzt, um die individuelle Gesundheitskompetenz zu stärken.
Qigong ist ein „selbst übendes Verfahren”, dass seine vielfältigen Wirkungen durch regelmäßiges Praktizieren und Integration in den Alltag entfaltet. Die "Früchte des Übens" sind neben der Steigerung von Beweglichkeit, Koordination und Konzentration, die Schulung der Selbstwahrnehmung sowie die Förderung von Entspannung und die Steigerung der Stresskompetenz.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe oder rutschfeste Socken mit.

Kurs R302-36
donnerstags, 18.00-19.30 Uhr
Volkshochschule, Raum 0.2 (EG)
ab 27. August
4 Termine / 8,00 Unterrichtsstunden
€ 21,- Bei schlechtem Wetter findet der Kurs in der VHS, Luisenstr. 1, Raum 0.2, statt.
6-15 Teilnehmende
Anmeldung bis 20. August

zum Seitenanfang

Fremdsprachen

Frau mit Megafon vor vielen Flaggen

Englisch Auffrischung – Refresher B1

Möchten Sie Ihr Englisch auffrischen? Dann ist dies der richtige Kurs für Sie! Hier haben Sie die Gelegenheit, Anfang September über verschiedene interessante Themen zu sprechen, erhalten aber auch die Grammatik- und Wortschatzunterstützung, die Sie dabei benötigen.  Am Ende dieses kurzen Kurses werden Sie Ihr Sprechen ein wenig aufgefrischt, Ihre Grammatik verbessert und einige neue Wörter und Ausdrücke gelernt haben. Die Lehrerin ist amerikanische Muttersprachlerin und professionell ausgebildete Englischlehrerin.

Weitere Informationen und Anmeldung …

Französisch intensiv im August

Ab Montag, dem 17. August, 18 bis 20 Uhr startet ein Französisch-Intensivkurs für Interessierte ohne Vorkenntnisse. Dieser Abendkurs läuft an acht Terminen jeweils montags bis donnerstags und ermöglicht einen raschen Einstieg in die französische Sprache. Interessiert?

Weitere Informationen und Anmeldung …

Spanisch-Intensivkurs

Wer bereits ein bis zwei Spanischkurse an der vhs besucht hat und seine Kenntnisse nun intensiv vertiefen möchte, ist hier genau richtig! In zwei Wochen, jeweils Montag bis Donnerstag, 18.15-20.30 Uhr, können Sie Ihr Sprachwissen systematisch aufbauen und sich vor allem in der gesprochenen Sprache üben. Der Kurs beginnt am 17. August.

Weitere Informationen und Anmeldung …

 

Weitere online-Angebote finden Sie hier …

zum Seitenanfang

Qualifizierung von Tagespflegepersonen

Mann mit Kind auf einer grünen Wiese

Dieser Lehrgang bietet, auf Grundlage des Curriculums des Deutschen Jugendinstituts im Umfang von 160 Unterrichtseinheiten, Grundwissen in Entwicklungspsychologie, Pädagogik, Kommunikationstechniken, Ernährung, Kinderunfallverhütung, Spielpädagogik, Zeitplanung und Businessfragen.

Am 21. September geht es los und im März 2021 wird der Qualifizierungskurs mit einem Zertifikat abgeschlossen.

Ziel des Lehrgangs ist es, (werdenden) Tagesmüttern/Tagesvätern mehr Sicherheit und Kompetenz für ihre verantwortungsvolle Arbeit zu geben.  

Weitere Informationen erhalten Sie hier …

Kontakt: Klaus Rippel, Volkshochschule, Tel.: 996313