Unter freiem Himmel Wir zeichnen in der Natur

Stefan Matussek

Wo sind die interessantesten Fleckchen in Weinheim und der nächsten Umgebung? Welche Gebäude,

botanische Besonderheiten, und Ausblicke lohnen es gezeichnet zu werden?

Sind es die Burgen, der Schlosspark, der Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof, oder Teile der Altstadt?

Wozu man sich allein nicht traut, ist man in einer Gruppe entspannter, um auch länger am vorgefundenen

Orten zu verweilen. – Während eines Termins können zwei bis drei unterschiedliche

Ansichten eines Objekts gezeichnet werden. –

Material:

Treffpunkt im Raum 1.2 der vhs

Bei schlechtem Wetter zeichnen wir in überdachten Räumen der Innenstadt.

Kursnummer: AN207-70
3 Termine, 16.67 Unterrichtseinheiten
Do, 26.07.2018 - Do, 09.08.2018, 10:00 bis 12:00 Uhr
Kursort: Weinheim, Interessante Stellen in Weinheim
Kursgebühren: 42,00 €
6 - 8 Teilnehmende

Termine:

Do, 26.07.2018, 10:00 - 12:00 Uhr
Do, 02.08.2018, 10:00 - 12:00 Uhr
Do, 09.08.2018, 10:00 - 12:00 Uhr

Anmeldung:

Anmeldung möglich Anmeldung bis: Do, 19.07.2018

zum Seitenanfang