Der dreieinige Gott

Ute Haizmann

Drei Weltreligionen glauben, dass es nur einen Gott gibt: Judentum, Christentum und Islam. Der Glaube an den dreieinigen Gott unterscheidet das Christentum allerdings grundsätzlich von Judentum und Islam. Was bedeutet es, an einen dreieinigen Gott zu glauben?

Der Kurs bietet eine Einführung, die sich an jedem Abend auf eine Person der Dreieinigkeit konzentriert: So geht es zunächst um Gott, den Vater, sowie um verschiedene Gottesbilder. Danach steht der Sohn Gottes im Mittelpunkt und am dritten Abend gehen wir der Frage nach, was es mit dem Heiligen Geist auf sich hat.

Kursnummer: AO108-01
3 Termine, 6.00 Unterrichtseinheiten
Mi, 16.01.2019 - Mi, 30.01.2019, 20:00 bis 21:30 Uhr
Kursort: Weinheim, Volkshochschule, Raum 1.3
Kursgebühren: 0,00 €
8 - 19 Teilnehmende

Termine:

Mi, 16.01.2019, 20:00 - 21:30 Uhr
Mi, 23.01.2019, 20:00 - 21:30 Uhr
Mi, 30.01.2019, 20:00 - 21:30 Uhr

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet Der Kurs ist bereits beendet.

zum Seitenanfang