Autobiografische Schreibwerkstatt

Diana Juhl

Viele Menschen haben aus ganz unterschiedlichen Gründen den Wunsch, Erlebtes und Erfahrenes festzuhalten, ihre Biografie aufzuschreiben. Dabei wird schnell deutlich, dass es viel schwieriger ist, Lebensgeschichten aufzuschreiben als sie zu erzählen.

Die autobiografische Schreibwerkstatt öffnet mit neuen Impulsen und Schreibanregungen Erinnerungsschleusen. Die Schreibwerkstatt vermittelt Methoden des kreativen und assoziativen Schreibens, Methoden, die Stimmungen transportieren (sinnliches Schreiben) und solche, die Zugänge zu Gefühlen ermöglichen und die den Perspektivenwechsel fördern.

Sie erinnern sich an Kindheits- und Jugenderlebnisse. Sie schreiben nicht nur für sich, sondern Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Ergebnisse den anderen Teilnehmern vorzustellen, wenn Sie dies wünschen.

Kursnummer: AOH202-01
6 Termine, 20.00 Unterrichtseinheiten
Fr, 28.09.2018 - Fr, 16.11.2018, 17:00 bis 19:30 Uhr
Kursort: Hirschberg, Ehemalige Schillerschule Leutershausen EG
Kursgebühren: 126,00 €
5 - 10 Teilnehmende

Termine:

Fr, 28.09.2018, 17:00 - 19:30 Uhr
Fr, 05.10.2018, 17:00 - 19:30 Uhr
Fr, 12.10.2018, 17:00 - 19:30 Uhr
Fr, 19.10.2018, 17:00 - 19:30 Uhr
Fr, 09.11.2018, 17:00 - 19:30 Uhr
Fr, 16.11.2018, 17:00 - 19:30 Uhr

Anmeldung:

Anmeldung möglich Anmeldung bis: Mo, 24.09.2018

zum Seitenanfang