vhs-newsletter Dezember 2016

 

Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser,

Portraitfoto Dr. Ricca

möchten Sie eine badische Geschichte aus den Gärten adliger Damen im späten 18. Jahrhundert erfahren und dabei kulinarische Leckerbissen genießen? Suchen Sie noch nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk? Dann melden Sie sich für unsere Lesung mit Carola Kupfer und Wolfgang Schröck-Schmidt im Gasthaus „Zum Löwen” in Leutershausen an oder beschenken Sie ihre Freunde damit. Der Protagonist, ein gutaussehender und talentierter Gärtner, verzaubert die Damen mit Blütenpracht, Düften, Liebestränken und allerlei Schönheitsmitteln. Als er Hofgärtner der Kurfürstin wird, entdeckt er eine Verschwörung gegen Kurfürst Carl-Theodor. Wie die Geschichte weiter geht, erfahren Sie hier.

Wir wünschen Ihnen ein schönes, besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest!

Ihre

Cristina Ricca

Zu Seitenanfang

Im Einklang

Subhash Maharaj bei einem Vortrag

Neulich beim Spazierengehen
sah ich dich, lieber Baum auf der Lichtung stehen.

Die Spitze frech nach oben gereckt,
den Schalk scheinbar arglos in den Zweigen versteckt.

Stehst du zufrieden an deinem Platz.
Kommt ein Eichhörnchen gehüpft mit langem Satz.

Und ein Vogel hält Mahlzeit in deinem Geäst,
im Sommer hatte er dort sein Nest.

In den frischen, grünen, lebendigen Zweigen,
die sich leicht biegen, wie zum Spiel, wie zum Reigen.

Und obwohl du vom Herbst teils heftig zerzaust,
siehst du doch gesund und kraftvoll aus.

Stellst dich all dem, was da kommen mag,
voller Zuversicht, in den Wurzeln stark.

So berührst du den Himmel und die Erde.
Tief berührt bin auch ich, und hoffe, ich werde

ein wenig wie du gehen ins neue Jahr,
im Einklang mit dem, was sein wird und war.

ah

Zu Seitenanfang

Ayurveda: Die Ernährungslehre 

Subhash Maharaj bei einem VortragAyurveda wird bei vielen die Assoziation  Entspannung und Wohlfühlen, Öl, Exotik und fremdländische Küche hervorrufen. Ayurveda ist aber viel mehr: es ist ein philosophisches System. Von seinem ursprünglichen Ansatz her nicht primär als Therapieform oder Heilkundesystem gedacht, handelt es sich hier um die Verkörperung des Wissens um die Naturgesetze, die in ihrem Zusammenspiel für das Leben in all seinen Facetten verantwortlich sind. Als Denk-, Sicht-, und sogar eine Lebensweise schilderte es eindrucksvoll Subhash Maharaj, Mitglied der ANME.

Von der Entstehung des Kosmos ausgehend wurden die fünf Grundelemente erläutert, dessen harmonische Verhältnisse das kosmische Gleichgewicht sicherstellen und dementsprechend die Lebensenergien, welche die biologischen Abläufe regeln, die bekannten Vata, Pitta und Kapha, deren Eigenschaften und Funktionen bedeutend für die Bestimmung der Konstitutionstypen sind. Entsprechend der Konstitutionstypen und einigen anderen Parametern soll sich der Mensch ernähren. Pflanzen und Gewürze, die dafür geeignet sind, lagen auch zum Kennenlernen vor. Das Publikum wünschte eine Vertiefung des Themas. Dem Wunsch werden wir gerne im kommenden Winter nachkommen.

Zu Seitenanfang

Ausblick

Stopp - Fass mich nicht an!

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen ab 16 Jahren

In diesem Wochenendseminar lernen Sie Mittel und Wege, auf offensichtliche bzw. unterschwellige Bedrohung zu reagieren sowie sich gegen körperliche Übergriffe mit Hilfe  der richtigen Mischung aus Intuition und Technik zu verteidigen. Entdecken Sie sowohl Ihre Ängste als auch Ihre natürlichen Stärken und nutzen Sie Ihre persönlichen Möglichkeiten, sich zu behaupten und sich wirkungsvoll zur Wehr zu setzen. Geschult werden Grundsätze der inneren aufrechten Körperstruktur, die Macht der eigenen Stimme, die Verfeinerung der Gefahrenerkennung und die optimale Nutzung der eigenen Körperkraft, örtlicher Begebenheiten sowie raffinierte Techniken zum eigenen Schutz im Falle eines Angriffs.

Nähere Infos zu „Stopp - Fass mich nicht an!” finden Sie hier.

Zu Seitenanfang

Tatort: Krimiwerkstatt

Lesen Sie gerne Krimis, würden Sie gerne mal einen schreiben oder sind Sie etwa schon dabei einen zu schreiben? Neben theoretischen Aspekten zum Handwerk des Krimischreibens sollen spannende Beispiele aus Literatur und Film uns tiefer in die Materie einführen. Im Vordergrund soll aber das Schreiben selbst stehen. Anhand ausgewählter Schreibübungen soll das Grundgerüst für einen spannenden Krimiplot mit interessanten Charakteren erarbeitet werden. Gerne können Sie dabei Ihre eigenen Geschichten mitbringen und im Kurs weiter entwickeln.

Nähere Infos zu „Tatort: Krimiwerkstatt” finden Sie hier.

Zu Seitenanfang

Kreative Kinder in der Vorweihnachtszeit

Wenn es draußen ungemütlich und kalt wird, bietet es sich an, es sich drinnen gemütlich zu machen und kreativ zu werden. Gemeinsam macht das mehr Spaß und daher bietet die Volkshochschule verschiedene Kreativkurse für Kinder an: am Samstag, dem 3. Dezember zeichnet Christian Schura Weihnachtskarten nachmittags mit Kindern ab 8 Jahren.

Am Freitag, dem 9. Dezember können Kinder ab 6 Jahren in Hirschberg, von 16.00-19.00 Uhr, Badeöle, Bodylotion, Massageöle und Seife herstellen.

Und wer freut sich nicht über ein selbstgenähtes Geschenk? Am Samstag, dem 10. Dezember, können Kinder ab 8 Jahren von 16.00-19.00 Uhr einfache kleine Dinge für ihre Lieben nähen,  wie  z.B. Täschchen, Schlüsselbänder, kleine Kissen in Herz- oder Sternform oder süße  Eulen als Schlüsselanhänger.  Es gibt viele Möglichkeiten und eigene Ideen sind immer willkommen.

Zu Seitenanfang

Logo der Sprachenschule

Englisch für „falsche” Anfänger/innen

Haben Sie vor vielen Jahren ein, zwei Jahre Englisch gelernt, scheinbar alles vergessen und möchten von Anfang an starten, aber zügigAm  Donnerstag, 1. Dezember, 18 Uhr, beginnt an der Volkshochschule ein solcher Englischkurs.

Weitere Informationen zum Kurs  „Englisch für falsche Anfänger/innen” finden Sie hier.

Zu Seitenanfang

Der Buchtipp mit Beltz-Logo

Im Überblick

Buch-TitelseiteOverview-Effekt bezeichnet das Staunen, das Astronauten beim Blick auf die Erde im All ergreift. Unser Planet bietet ein Bild von einzigartiger Schönheit.

Diese Faszination wird deutlich in Satellitenaufnahmen, die Benjamin Grant in  „Overview” gesammelt hat. Aufnahmen einer Welt, prächtig und fragil. Thematisch gegliedert und kurz kommentiert machen uns diese Bilder bewusst, wie reich und dennoch zerbrechlich unsere Umwelt ist.
Ein beeindruckendes und fesselndes Panorama.

Peter Fuhrmann

Benjamin Grant, Overview, Dorling Kindersley
ISBN 978-3-8310-3182-5, 29,95

 

Zu Seitenanfang

Anregungen …

Liebe Leserin, lieber Leser,

Ihre Meinung interessiert uns. Schreiben Sie uns, was Sie vom vhs-Newsletter halten, ob Sie Anregungen haben. Oder auch, was Ihnen an der vhs allgemein gefällt – oder fehlt.

Ihre Leserbriefe schicken Sie bitte an newsletter@vhs-bb.de.

zum Seitenanfang

Impressum

Volkshochschule, Luisenstraße 1, 69469 Weinheim
Telefon: +49 (0) 6201-9963-0
Telefax: +49 (0) 6201-9963-63

eMail: info@vhs-bb.de
Internet: www.vhs-bb.de

zum Seitenanfang

Abohinweis

Um unsere Kundinnen und Kunden vor ungewollten Mails zu schützen, verschicken wir den vhs-Newsletter nur an wirklich Interessierte. Wenn Sie also diesen Service nicht weiter beziehen wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

Nein, ich möchte den vhs-Newsletter nicht weiter beziehen!

zum Seitenanfang

Copyright

Für die Inhalte aller Seiten dieser Website liegt das Copyright bei der Volkshochschule und Musikschule Badische Bergstraße e.V. oder der Copyright-Inhaber hat die ausdrückliche Zustimmung gegeben oder dieser war trotz aller Bemühungen nicht auffindbar. Berechtigten Copyright-Ansprüchen wird sofort entsprochen. Texte und Bilder dürfen nicht ohne ausdrückliche Zustimmung der Volkshochschule oder des jeweiligen Copyright-Inhabers genutzt und/oder weiterverwendet werden. Zitate in üblicher Form sind zulässig. Links auf diese Website sind erwünscht.

zum Seitenanfang