vhs-newsletter Februar 2020

Herzlich willkommen!

Portraitfoto Dr. RiccaManchmal ist die Entwicklung schneller als der Versand eines Newsletters! Das haben wir im vergangenen Monat am eigenen Leib erfahren müssen – und dafür möchte ich mich bei unseren Leser*innen in dieser Ausgabe auch entschuldigen. Denn kaum hatten wir beklagt, dass die Förderung der Volkshochschulen in Baden-Württemberg niedriger ausfällt als im Bundesvergleich, traf der Landtag in Stuttgart einen Beschluss, über den wir uns sehr freuen und uns auch herzlich bedanken!

Wenn Sie diese Ausgabe unseres Newsletters lesen, haben wir gerade unser neues Kursprogramm Frühjahr/Sommer 2020 vorgestellt. Diesmal gespickt mit vielen interessanten Kursen zum Thema Gesundheit. Egal ob veganes Kochen, Yoga oder Tai-Chi – ich bin mir sicher, dass Sie im neuen Angebot genau den Kurs finden werden, den Sie sich für ihr gesundes Leben schon immer gewünscht haben. Dabei lassen wir auch unsere Umwelt thematisch nicht links liegen. Mein besonderes Highlight ist der Vortrag „Gesundheit aus dem Bienenstock” von Thomas Pohl. Der Hobbyimker aus Hemsbach informiert zunächst, warum Bienen nicht lästig, sondern sehr wichtig für unsere Umwelt sind. Im Anschluss werden verschiedene Honig-Produkte hergestellt und dürfen natürlich mit nach Hause genommen werden. 

Bleiben Sie neugierig!
Ihre Dr. Cristina Ricca

Rundum gesund

Endlich ist es soweit! Das neue vhs-Programmheft für Frühjahr und Sommer ist gedruckt und in der vhs sowie an vielen weiteren Auslagestellen für Sie greifbar. Dieses Semester dreht sich alles um die Gesundheit. Als unser höchstes Gut möchten wir sie auch behandeln und  ihr in diesem Semester besonders viel Aufmerksamkeit schenken!  Mit unserem neuen Kursprogramm möchten wir Ihnen daher die Gelegenheit bieten, sich nicht nur geistig und körperlich fit zu halten, sondern auch, neue (Er-) kenntnisse im Bereich Gesundheit zu erlangen. Seien Sie also gespannt auf Kurse, die Vitalität, Bewegung, neues Wissen und Entspannung in Ihr Leben bringen!

Foto: Peter Liebe

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR)

Stress, Krankheit, Sorgen, Ängste und Schmerzen sind Teil unseres Lebens. Wie wir jedoch damit umgehen, können wir selbst steuern und ändern. In diesem MBSR-Kurs (Mindfulness-Based-Stress-Reduction) lernen Sie durch das regelmäßige Praktizieren verschiedener Achtsamkeitsübungen angemessen, wertfrei und gelassen mit schwierigen Situationen umzugehen.

Foto: Pexels

Progressive Muskelentspannung

Die progressive Muskelentspannung ist eine Technik, die dabei helfen kann, Körper und Geist zu entspannen. Ziel dieses Kurses ist es, die Muskulatur auch im Alltagsstress zu lockern und dadurch innere Ruhe zu finden.  Einzelne Körperregionen werden bewusst angespannt, um sie anschließend gezielt wieder zu lockern. Indem das Gefühl für den Gegensatz aus Anspannung und Entspannung trainiert wird, kann besser wahrgenommen werden, wann sich die Muskulatur stressbedingt verspannt.

Foto: Pixabay

Qigong Workshop – Lebenspflege auf Chinesisch

Auf der Suche nach Entspannung, Gelassenheit, innerer Ruhe sowie Koordination und Wahrnehmung, ist Qigong eine beliebte Praxis. Qigong ist die aktive Säule der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), das eigene Tun für Gesundheit und Heilung. Die Übungen (gong) in Bewegung und Ruhe stärken die Vitalität, indem sie die Lebensenergie (Qi) in einen harmonischen Fluss bringen.

Foto: Pixabay

Mathematik - Ziemlich verrückte Geschichten und Rätsel

Gemeinsames Rätselraten mit Fun-Faktor! Dieser Kurs wendet sich an Leute jeden Alters, die gerne tüfteln und Kopfnüsse knacken und in Gemeinschaft mit Leuten aus anderen Generationen gerne mal lachen und auch die eine oder andere Albernheit zu ertragen bereit sind.

Foto: Pexels

Andiamo all’ Opera

Tauchen Sie ein in die Welt des italienischen Komponisten Rossini und vertiefen Sie dabei auch noch ihr Italienisch! Zum Abschluss können wir uns außerdem noch gemeinsam ein Stück im Theater in Heidelberg anschauen. Genießen Sie Rossinis Werk einmal ganz ohne deutsche Untertitel! Andiamo!

Foto: Pixabay

Rhetorisches Training zur Prüfungsvorbereitung

Trockener Mund vor der Prüfung, eine leise Stimme im Bewerbungsgespräch? Dagegen kann man etwas tun: Ein gut aufgebauter Vortrag und einfache Techniken und Tricks helfen, entspannt und selbstbewusst in die mündliche Abiturprüfung zu gehen oder erste Bewerbungsgespräche zu führen. Das alles kann hier gelernt werden!

Foto: Pexels

Die vhs in den sozialen Netzwerken

Wir haben neue digitale Kanäle für Sie eröffnet! Aktuelle Informationen und Videos finden Sie jetzt auch auf Facebook, Instagram und YouTube. Schauen Sie einfach mal vorbei und liken und teilen Sie uns! Vielen Dank!

Anregungen …

Liebe Leserin, lieber Leser, Ihre Meinung interessiert uns. Schreiben Sie uns, was Sie vom vhs-Newsletter halten, ob Sie Anregungen haben. Oder auch, was Ihnen an der vhs allgemein gefällt – oder fehlt. Ihre Leserbriefe schicken Sie bitte an newsletter@vhs-bb.de.

Impressum

Volkshochschule, Luisenstraße 1, 69469 Weinheim
Telefon: +49 (0) 6201-9963-0 | eMail: info@vhs-bb.de | Internet: www.vhs-bb.de

Abohinweis

Um unsere Kundinnen und Kunden vor ungewollten Mails zu schützen, verschicken wir den vhs-Newsletter nur an wirklich Interessierte. Wenn Sie also diesen Service nicht weiter beziehen wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link. Ich möchte den vhs-Newsletter nicht weiter beziehen!

Copyright

Für die Inhalte aller Seiten dieser Website liegt das Copyright bei der Volkshochschule und Musikschule Badische Bergstraße e.V. oder der Copyright-Inhaber hat die ausdrückliche Zustimmung gegeben oder dieser war trotz aller Bemühungen nicht auffindbar. Berechtigten Copyright-Ansprüchen wird sofort entsprochen. Texte und Bilder dürfen nicht ohne ausdrückliche Zustimmung der Volkshochschule oder des jeweiligen Copyright-Inhabers genutzt und/oder weiterverwendet werden. Zitate in üblicher Form sind zulässig. Links auf diese Website sind erwünscht.

zum Seitenanfang