vhs-newsletter Mai 2020

Herzlich willkommen!

Portraitfoto Dr. RiccaEs gibt zurzeit nur ein alles beherrschendes Thema, dem auch wir uns unterordnen müssen: die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf unser komplettes Leben! Wir haben unseren Kursbetrieb aus diesem Grund vorübergehend unterbrochen. Und wir müssen dies nach der neuen Landesverordnung auch in den kommenden Wochen tun. Die Landesregierung hat uns den Betrieb für den Publikumsverkehr bis zum 3. Mai untersagt. Diese Entscheidung trifft uns als VHS schwer. Denn wir sind auf die finanzielle Unterstützung durch die öffentliche Hand angewiesen. Gerade auch, weil wir neue, digitale Bildungswege beschreiten werden, die nicht umsonst zu haben sind. Und wir bauen auf Ihre Treue. Letzten Endes bin ich fest überzeugt, dass uns die neuen, digitalen Lernformate auch Spaß machen werden. Daher ein Tipp von mir: Kennen Sie die Lernvideos von Damir del Monte? Ich finde, er ist ein begnadeter Lehrer, der hervorragend komplexe medizinische Inhalte vermitteln kann. Schauen Sie zum Beispiel seine Anti-Panik-Videos zur aktuellen Situation an. Auch wir wollen Ihnen weiterhin mit Bildung und kritischem Denken und Hinterfragen zur Seite stehen. Setzen Sie diese nicht in Quarantäne! Wir sind gerade dabei, die ersten virtuellen Klassenzimmer für Sie aufzubauen. Lassen Sie sich überraschen, lassen Sie sich aber vor allem auch auf diese neuen Formate ein.

Bleiben Sie neugierig!

Ihre Dr. Cristina Ricca

Türschild: Sorry we are closed. But still awesome.

Unterbrechung unseres Kursbetriebs

Auch wir haben unseren Kursbetrieb wegen der Corona-Pandemie unterbrochen. Seit dem 16. März sind alle Kurse von uns zunächst unterbrochen worden. Diese Regelung gilt noch bis zum 3. Mai. Alle Kurse, die in dem genannten Zeitraum neu beginnen, werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Wenn Sie Fragen haben, sind wir für Sie erreichbar. Entweder per E-Mail oder telefonisch unter 06201 99630 zwischen 9 und 12 Uhr. Sie erreichen das VHS-Team natürlich auch auf Facebook und Instagram.

Foto: Pexels

Laptop, Hand. Auf dem Bildschirm die vhs-cloud.

Kennen Sie schon unsere vhs cloud?

Zoom, Skype, Microsoft Teams – möglicherweise arbeiten Sie ja bereits von zu Hause aus im Home-Office mit einem dieser Tools. Und auch wir, die Volkshochschulen, haben bereits seit einiger Zeit die sogenannte „vhs cloud“, um Ihnen Webinare anbieten zu können. Doch was kann die vhs cloud überhaupt? Das mag sich der eine oder andere von Ihnen fragen. Wir haben hier einen tollen und informativen YouTube-Film für Sie, der Ihnen die vhs cloud näherbringt.

Foto: vhs_cloud

Zeichnung: Lehrerin, Mann und Frau beim Deutschlernen

Neue Deutschkurse sind online

Sie wollen bei uns Ihre Deutsch-Kenntnisse erweitern und festigen? Dies ist in Corona-Zeiten leider nicht im Präsenzunterricht möglich. Aber das vhs-Lernportal bietet Online-Kurse für Deutsch auf den Niveaustufen von A1 bis B2, auch für die Berufssprache. Auch zur Alphabetisierung ist das Lernportal geeignet. So lässt sich die Wartezeit bis zum normalen Unterricht im Klassenzimmer überbrücken. Im Sinne von Blended-Learning können Sie die Lernplattform auch später parallel in Ihren Deutschkurs bei der VHS Badische Bergstraße einbinden oder nach Beendigung des Deutschkurses einfach und individuell weiterlernen. Wenden Sie sich mit Fragen an uns (braun@vhs-bb.de oder hatzenboeller@vhs-bb.de sowie 06201 9963-11 oder 06201 9963-20). Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen, wie man sich beim vhs-Lernportal für einen Deutschkurs anmeldet.

Foto: vhs-Lernportal

Signet Xpert Business

Webinare bei der VHS

Wussten Sie das schon? Unser Xpert Business-Programm kann auch in Form eines Online-Seminars gebucht werden. Im Mai bieten wir Webinare zur Finanzbuchführung (AR504-11 + AR504-12) oder zu Lohn und Gehalt (AR504-19 + AR504-20) an. Im Xpert Business LernNetz lernen Sie im Live-Webinar mit einem erfahrenen Online-Dozenten ganz einfach von zu Hause aus. Der Dozent hält in dem Webinar einen Vortrag, stellt Übungsaufgaben oder demonstriert Fälle aus der Praxis. Über einen Chat können Sie Fragen an den Dozenten richten. Außerdem wird das Webinar aufgezeichnet und dient so als Grundlage für die Vor- und Nachbereitung von Kurssequenzen. Hier können Sie sich ein Live-Webinar in einer Demo-Version anschauen. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Klaus Rippel (Tel. 06201 9963-13 oder rippel@vhs-bb.de).

Laptop, Pflanze, Notizbuch, Hand eines Mannes mit Kaffeetasse

Wir suchen Online-Dozenten!

Die Volkshochschule Badische Bergstraße sucht Sie! Sie brennen für ihr Thema. Sie können andere Menschen begeistern und haben bereits in der Vergangenheit online Webinare gehalten oder sogar moderiert? Dann möchten wir Sie unbedingt kennenlernen! Schicken Sie uns ihre Bewerbung - natürlich online als PDF an folgende E-Mail-Adresse: info@vhs-bb.de. Und vergessen Sie nicht, uns mit einem kleinen Video von Ihren Fähigkeiten zu überzeugen!

Foto: Pixabay

BucheinbandBuchtipp: „Douce France”

Sonne, Strand und grenzenloses Glück: Die vier Freundinnen Marie, Fanny, Elsa und Lenica verbringen einen unbeschwerten, nicht enden wollenden Sommer in ihrem Ferienhaus an der französischen Atlantikküste. Bis ein Mann, Sean, in die Idylle einbricht und nichts ist mehr wie es vorher war. Zwanzig Jahre später treffen sich die Freundinnen wieder, doch die Leichtigkeit ist dahin …

Der wunderbar luftig-leichte Sommerroman erzählt unterhaltend und dennoch mit Tiefgang eine innige Frauenfreundschaft und berührt dabei die wirklich wichtigen Dingen des Lebens.
Diese Geschichte wird lange in Ihrem Herzen nachhallen.

Jürgen Bietsch

Julia Holbe: Unsere glücklichen Tage. Penguin Verlag, 2020. 20 €.


Die vhs in den sozialen Netzwerken

Wir haben neue digitale Kanäle für Sie eröffnet! Aktuelle Informationen und Videos finden Sie jetzt auch auf Facebook, Instagram und YouTube. Schauen Sie einfach mal vorbei und liken und teilen Sie uns! Vielen Dank!

Anregungen …

Liebe Leserin, lieber Leser, Ihre Meinung interessiert uns. Schreiben Sie uns, was Sie vom vhs-Newsletter halten, ob Sie Anregungen haben. Oder auch, was Ihnen an der vhs allgemein gefällt – oder fehlt. Ihre Leserbriefe schicken Sie bitte an newsletter@vhs-bb.de.

Impressum

Volkshochschule, Luisenstraße 1, 69469 Weinheim
Telefon: +49 (0) 6201-9963-0 | eMail: info@vhs-bb.de | Internet: www.vhs-bb.de

Abohinweis

Um unsere Kundinnen und Kunden vor ungewollten Mails zu schützen, verschicken wir den vhs-Newsletter nur an wirklich Interessierte. Wenn Sie also diesen Service nicht weiter beziehen wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link. Ich möchte den vhs-Newsletter nicht weiter beziehen!

Copyright

Für die Inhalte aller Seiten dieser Website liegt das Copyright bei der Volkshochschule und Musikschule Badische Bergstraße e.V. oder der Copyright-Inhaber hat die ausdrückliche Zustimmung gegeben oder dieser war trotz aller Bemühungen nicht auffindbar. Berechtigten Copyright-Ansprüchen wird sofort entsprochen. Texte und Bilder dürfen nicht ohne ausdrückliche Zustimmung der Volkshochschule oder des jeweiligen Copyright-Inhabers genutzt und/oder weiterverwendet werden. Zitate in üblicher Form sind zulässig. Links auf diese Website sind erwünscht.

zum Seitenanfang