vhs-newsletter Juli/August 2020

Liebe Leserin, lieber Leser,

Portraitfoto Dr. Riccaes ist ein seltsames Jahr. Die Coronapandemie ist noch nicht vorbei und es ist noch nicht klar, wie lange sie unser Leben mitbestimmen wird. Wir alle sind dazu angehalten, die Krise als Chance zu nutzen. Aber damit dieser Satz keine leere Floskel bleibt, müssen wir tatsächlich aktiv werden und etwas tun.

Gestaltungskompetenz ist gefragt. Gestaltung in allen Spielräumen, die sich auftun. Das fordert Aufmerksamkeit. Unsere Volkshochschule will Ihnen zur Seite stehen.

Wir haben für Sie Angebote entwickelt, die Sie digital nutzen können. Wir haben Kleingruppenkurse eingerichtet, die nicht nur den Hygieneabständen Rechnung tragen, sondern auch dazu dienen, Sie besser und intensiver zu betreuen. Mitte Juli erscheint zum ersten Mal ein Programmheft für drei Monate, also gültig bis Ende Oktober. Ab November erwartet Sie dann ein neues Semesterprogramm.

Um mit Ihnen in Kontakt zu bleiben, haben wir außerdem neue Kommunikationskanäle in den sozialen Netzwerken für Sie eröffnet. Auf Facebook, Instagram und YouTube berichten wir über unsere Arbeit und machen Ihnen aktuelle Angebote.

Abonnieren Sie uns einfach auf diesen neuen Kanälen. Dann sind Sie stets gut informiert. 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Dr. Cristina Ricca

Liebe Newsletter-Abonnenten …

… seit vielen Jahren schon erhalten Sie den Volkshochschule-Newsletter. Danke für Ihre Treue! Nun sind wir dabei, die Herstellung des Newsletters zeitgemäßer zu gestalten. Wir werden uns dazu in Zukunft der Dienste der Firma CleverReach bedienen.

Die von Ihnen eingegebenen Daten (verpflichtend ist nur die E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von CleverReach in Deutschland bzw. Irland gespeichert. Wir haben mit der Firma einen Vertrag zur Auftrags­datenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Daten­schutz­behörden bei der Nutzung von CleverReach vollständig um. Ihre Daten dürfen nicht weitergegeben werden und auch nicht für andere Zwecke eingesetzt werden. Wenn Sie also unseren Newsletter weiterhin beziehen wollen, dann würde uns das sehr freuen. Sie können Ihre Einwilligung natürlich jederzeit widerrufen.

Bitte klicken Sie diesen Link und bestätigen Sie Ihr Abonnement, dann werden Sie auch künftig monatlich über das Angebot Ihrer Volkshochschule informiert.

Logo cultur-räume

culturräume

Die Volkshochschule erschließt sich neue Räume! Unsere Leiterin, Dr. Cristina Ricca, startet in Zeiten räumlicher Engpässe und Hygieneabstände eine neue Reihe, die Sie sicher inspirieren wird. Mit ihren Gästen tauscht sich Dr. Ricca über Gesellschaft und Kultur aus. Diese Begegnungen können Sie sich ganz bequem nach Hause holen. Sehen Sie spannenden Interviews zum Beispiel mit Ingrid Noll, Anke Helfrich, Nora Noé, Florence Brokowski-Shekete und vielen mehr!

Die ca. 30-minutigen Talks können Sie sich in unseren Social-Media-Kanälen jederzeit ansehen. Abonnieren Sie die Volkshochschule Badische Bergstraße auf Facebook, YouTube und Instagram.

Online Kochen mit unserem Starkoch Alessandro Casciano

Keine Idee, was Sie heute kochen wollen? Unternehmen Sie bequem aus Ihrer eigenen Küche eine Reise durch die italienischen Regionen und entdecken Sie dabei die kulinarische Vielfalt Italiens. Wir wünschen mit unseren Onlinekursen „Cucina Siciliana“: Buon appetito!

Nähere Informationen finden Sie hier.

Frauen praktizieren Yoga auf einer Dachterrasse.

Mit Yoga in Balance am Morgen im Schlosspark

Yoga im Freien! Gegen Rückenbeschwerden und Schulter-Nacken-Verspannungen, gegen Müdigkeit und Erschöpfung, einfach entspannen und abschalten. Tun Sie etwas Gutes für Ihren Körper und Geist, mit Hilfe von Impulsreferaten, körperlichen Übungsreihen, Tiefenentspannung und Meditationen innerhalb dieses Yogakurses.

Bild: pexels

Sprachen »Sommer-vhs«

Französisch A1 - intensiv am Wochenende

Am Freitag, 24. Juli, 18.15 Uhr startet an der Volkshochschule ein Französisch-Intensivkurs für Interessierte mit geringen Vorkenntnissen, die ein bis zwei vhs-Kurse Französisch besucht haben. Außer am Freitag findet dieser Wochenendkurs auch am Samstag, 25. Juli, 14 bis 17 Uhr und am Sonntag, 26. Juli, 11.30 bis 13.45 Uhr statt.

Französisches Café als Aquarell.

Französisch intensiv im August

Außerdem startet ab Montag, dem 17. August, 18 bis 20 Uhr ein Französisch-Intensivkurs für Interessierte ohne Vorkenntnisse. Dieser Abendkurs (Kursnummer AR408-060) läuft an acht Terminen jeweils montags bis donnerstags und ermöglicht einen raschen Einstieg in die französische Sprache.

Interessiert? Dann kontaktieren Sie uns unter 06201-99630 oder per E-Mail an info@vhs-bb.de.

Bild: pixabay

Spanisch Sommerkurs für Anfänger

In diesem Kurs lernen Sie in leicht verständlichen Schritten, sich in der spanischen Sprache im Alltag zurechtzufinden. In zwei Wochen erwerben Sie einen ersten Grundwortschatz sowie viele typische Redewendungen und beginnen mit einem systematischen Sprachaufbau. Selbstverständlich machen Sie sich auch mit den Grundlagen der spanischen Grammatik vertraut und üben sich im Hörverstehen. Ergänzend erfahren Sie Wissenswertes zur Landesgeschichte und Kultur spanischsprechender Länder.

Der Kurs (Kursnummer AR422-090) beginnt am 17. August. Info- und Anmeldung unter 06201-99630 oder per E-Mail an info@vhs-bb.de.

Madrid in der Abendstimmung.

Spanisch-Intensivkurs

Wer bereits ein bis zwei Spanischkurse an der vhs besucht hat und seine Kenntnisse nun intensiv vertiefen möchte, ist in diesem Kurs (Kursnummer AR422-275) genau richtig! In zwei Wochen, jeweils Montag bis Donnerstag, 18.15-20.30 Uhr, können Sie an acht Terminen Ihr Sprachwissen systematisch aufbauen und sich vor allem in der gesprochenen Sprache üben.

Info- und Anmeldung unter 06201-99630 oder per E-Mail an info@vhs-bb.de.

Bild: pexels

Mann mit Kind auf einer grünen Wiese

Qualifizierung von Tagespflegepersonen

Dieser Lehrgang bietet, auf Grundlage des Curriculums des Deutschen Jugendinstituts im Umfang von 160 Unterrichtseinheiten, Grundwissen in Entwicklungspsychologie, Pädagogik, Kommunikationstechniken, Ernährung, Kinderunfallverhütung, Spielpädagogik, Zeitplanung und Businessfragen.

Am 21. September geht es los und im März 2021 wird der Qualifizierungskurs mit einem Zertifikat abgeschlossen.

Ziel des Lehrgangs ist es, (werdenden) Tagesmüttern/Tagesvätern mehr Sicherheit und Kompetenz für ihre verantwortungsvolle Arbeit zu geben.  

Kontakt: Klaus Rippel, Volkshochschule, Tel.: 996313

Bild: pixabay

Bucheinband

Es gibt nichts Gutes, außer …

Kinder haben ein Gespür für das Wesentliche. Und was könnte wesentlicher sein, als unsere Umwelt zu retten, unsere Lebensbedingungen zu verbessern und etwas Positives für andere zu bewirken?
Hier können Kinder zwischen neun und 99 Jahren Beispiele finden, Geschichten von anderen Kindern aus aller Welt lesen, die ihre positiven Träume für unsere Welt verwirklicht haben.

Ricarda Martin-Dreher

Carola Benedetto/Luciana Ciliento: Storys für Kinder, die die Welt retten wollen, Rowohlt Verlag, 20,00 €


Die vhs in den sozialen Netzwerken

Wir haben neue digitale Kanäle für Sie eröffnet! Aktuelle Informationen und Videos finden Sie jetzt auch auf Facebook, Instagram und YouTube. Schauen Sie einfach mal vorbei und liken und teilen Sie uns! Vielen Dank!

Anregungen …

Liebe Leserin, lieber Leser, Ihre Meinung interessiert uns. Schreiben Sie uns, was Sie vom vhs-Newsletter halten, ob Sie Anregungen haben. Oder auch, was Ihnen an der vhs allgemein gefällt – oder fehlt. Ihre Leserbriefe schicken Sie bitte an newsletter@vhs-bb.de.

Impressum

Volkshochschule, Luisenstraße 1, 69469 Weinheim
Telefon: +49 (0) 6201-9963-0 | eMail: info@vhs-bb.de | Internet: www.vhs-bb.de

Abohinweis

Um unsere Kundinnen und Kunden vor ungewollten Mails zu schützen, verschicken wir den vhs-Newsletter nur an wirklich Interessierte. Wenn Sie also diesen Service nicht weiter beziehen wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link. Ich möchte den vhs-Newsletter nicht weiter beziehen!

Copyright

Für die Inhalte aller Seiten dieser Website liegt das Copyright bei der Volkshochschule und Musikschule Badische Bergstraße e.V. oder der Copyright-Inhaber hat die ausdrückliche Zustimmung gegeben oder dieser war trotz aller Bemühungen nicht auffindbar. Berechtigten Copyright-Ansprüchen wird sofort entsprochen. Texte und Bilder dürfen nicht ohne ausdrückliche Zustimmung der Volkshochschule oder des jeweiligen Copyright-Inhabers genutzt und/oder weiterverwendet werden. Zitate in üblicher Form sind zulässig. Links auf diese Website sind erwünscht.

zum Seitenanfang