Beratung

Susanne Beier

06201.9963-12

beier@vhs-bb.de

Studienreise

Larissa Rensch

06201.9963-16

rensch [at] vhs-bb.de

offene vhs

Programm >> Kursdetails

Frei AXH204-02

VHS-Kino - The Peanut Butter Falcon


Termin:
Do., 17.11.2022, 19:30 - 21:15 Uhr
Anmeldeschluss:
Gebühr:
7,50 €
Dauer:
1 Termin
Kursleitung:

Beschreibung

Seit über 7 Jahren haben besondere Filme im Rahmen einer Kooperation mit der Volkshochschule Badische Bergstraße einen festen Platz im Olympia-Kino. Es werden Filme verschiedener Genre vorgestellt.
Die Filme werden paßend zum aktuellen Fokusthema der Volkshochschule ausgesucht.

Der 22-jährige Zak (Zack Gottsagen) will raus! Raus aus dem Altenheim, in das er wegen seines Down-Syndroms gesteckt wurde. Aber seine Betreuerin Eleanor (Dakota Johnson) weiß die Fluchtpläne ihres Schützlings immer wieder zu durchkreuzen. Angetrieben von seinem großen Traum, Profi-Wrestler zu werden, gelingt Zak eines Nachts doch noch der Ausbruch. Nur mit einer Unterhose bekleidet, stürzt er sich ins größte Abenteuer seines Lebens. Dabei trifft Zak auf den zwielichtigen Tyler (Shia LaBoeuf), der selbst auf der Flucht vor rachsüchtigen Fischern ist und eigentlich keine Klette am Bein gebrauchen kann. Doch schon bald werden aus den beiden ungleichen Männern echte Freunde, die ihre Reise gemeinsam auf einem selbstgebauten Floss fortsetzen wollen. Unverhofft bekommen sie Gesellschaft von Eleanor, die Zak gefolgt ist und ihn unbedingt ins Heim zurückbringen will. Und auch die Fischer sind dem ungewöhnlichen Gespann schon dicht auf den Fersen.

Mit ihrem herzerwärmenden Debütfilm wandeln Tyler Nilson und Michael Schwartz auf den Spuren Mark Twains. THE PEANUT BUTTER FALCON erzählt die Geschichte einer mythischen Reise durch den amerikanischen Süden. Die Freundschaft zweier ungleicher Männer, die gegen alle äußeren Widrigkeiten zusammenhalten, ist ein märchenhaftes Roadmovie und ein berührendes Plädoyer fürs Festhalten an den eigenen Träumen. Shia LaBeouf als wortkarger, aber integrer Einzelgänger und Dakota Johnson als engagierte und willensstarke Sozialarbeiterin machen den liebevoll inszenierten Film zu großem Schauspielerkino. Die Entdeckung aber ist Newcomer Zack Gottsagen. Sein unwahrscheinlicher Held ist das emotionale und wunderbar humorvolle Zentrum des Films.

USA 2019, Regie & Drehbuch: Tyler Nilson, Michael Schwatz
93 Minuten, FSK 12

Da durch die Abstandsregelungen nur etwa ein Drittel des normalen Platzangebots zur Verfügung steht, möchten wir darum bitten, die Tickets online und platzgenau zu reservieren. Spontankäufe an der Tageskasse sind bei dem geringen Platzangebot ein Risiko.
Reservierungen: kino@olympia-leutershausen.de oder telefonisch während der Kino-Öffnungszeiten unter 06201 509195.


Kursort(e)

Olympia-Kino Leutershausen


Hölderlinstr. 2
69493 Hirschberg

Karte von OpenStreetMap laden

( Die Darstellung der Karte erfolgt über die Einbindung des externen Anbieters OpenStreetMap mittels Javascript, hierfür muss Javascript aktiviert und für diese Seite zugelassen sein. Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.)


Termin

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum:
17.11.2022
Uhrzeit:
19:30 - 21:15 Uhr
Ort:
Hölderlinstr. 2, Olympia-Kino Leutershausen

X

Halt, bevor Sie gehen...

Kurs schon voll? Vortrag versäumt? Nichts mehr verpassen!

Bleiben Sie immer aktuell informiert und erfahren Sie als erstes von neuen Kursen, spannenden Aktionen und interessanten Tipps - mit unserem vhs-Newsletter:

 

Jetzt kostenlos anmelden!

Javascript (JS): Diese Seite nutzt JS für einige Funktionen - im Moment ist JS in Ihrem Browser deaktiviert.
Verwendung von Cookies: Für einige Funktionen der Seite (z.B. Warenkorb, Kursort-Anzeige) verwenden wir Cookies und Einbindungen externer Dienste (Google Maps), die ebenfalls Cookies verwenden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)