Beratung

Laura Mener

06201.9963-14

mener [at] vhs-bb.de

vhs x nature

Artenreiches Grünland - Wiesen, Weiden und Magerrasen in Baden-Württemberg (Onlinevortrag)

Onlinevortrag von Dipl.-Biol. Siegfried Demuth (BUND Weinheim)

Baden-Württemberg gehört zu den Regionen mit den arten- und blütenreichsten Wiesen, Weiden und Magerrasen in Mitteleuropa. Was macht dieses Grünland so besonders, wie wird es genutzt, was sind die Gefahren und wie kann man es schützen? Der Vortrag führt durch die Vielfalt des Grünlands vom Tauberland im Norden über die Schwäbisch Alb bis zum Schwarzwald im Süden. Jede dieser Landschaften besitzt eine ganz eigene Pflanzen- und Tierwelt, was sich auch im Arteninventar der zahlreichen Grünlandtypen widerspiegelt

Kurs U101-08
Samstag, 24. Juli, 18.30-20.00 Uhr
Onlinevortrag über zoom
kostenlos
Anmeldung bis 21. Juli

Foto: Hans-Jürgen Fuchs
 

Solawi - Solidarische Landwirtschaft

Die Solawi Weinheim öffnet ihre Tore!

Andreas Freund

Lernen Sie das Konzept der regionalen, nicht-industriellen, marktunabhängigen Landwirtschaft kennen. Der Verein stellt die Verbindung zwischen Erzeuger*innen und Verbraucher*innen her, ausgerichtet auf die Bedürfnisse der Menschen und die Berücksichtigung ihrer Umwelt. So sollen ein soziales Miteinander und Umweltschutz gefördert werden, ganz im Sinne nachhaltiger Landwirtschaft.
Lernen Sie den Verein vor Ort kennen bei einer Begehung der Gärtnerei mit thematischen und praktischen Informationen sowie anschließendem Raum für Fragen und Diskussion.

Treffpunkt an der Gärtnerei: Brunnweg 70, 69469 Weinheim

Kurs U101-09
Dienstag, 20. Juli, 17.00-19.00 Uhr
kostenlos
5-20 Teilnehmende
Anmeldung bis 19. Juli

Abbildung: pexels
 

Was steckt hinter dem Konzept des Unverpackt-Ladens?

Sira Hehn

Erfahren Sie mehr über den Weg von der Produktion bis zum unverpackten Verkauf von Lebensmitteln und anderen Produkten im Laden, die Gütesiegel der Bio-Produkte, regionale Kooperationen und nachhaltigem Konsum. Entdecken Sie gemeinsam mit den Gründerinnen des Unverpackt-Ladens eine verpackungsfreie Welt und lernen Sie kennen, wie Sie das Konzept für sich ganz praktisch umsetzen können. Mit einem Einblick in den Alltag eines Unverpackt-Ladens können Sie alle Fragen stellen und diskutieren, die Sie zum Thema nachhaltiger Lebensmittelkonsum beschäftigen.
Das Team von "Unverpackt Weinheim" freut sich auf Sie!

In den Räumlichkeiten von Unverpackt Weinheim (Hauptstraße 66)

Kurs U101-10
Montag, 19. Juli, 14.00-15.00 Uhr
kostenlos
Anmeldung bis 18. Juli

Abbildung: pixabay
 

Cucina Italiana (Online-Kochkurs)

Veganer Kochkurs

Alessandro Casciano

Die italienische Küche ist genauso vielfältig wie das Land selbst. In diesem Kochkurs werden verschiedene italienische Klassiker vegan zubereitet. 

Der Kurs findet über die Plattform Zoom statt. Zwei Tage vor Kursbeginn erhalten Sie die Zugangsdaten und die Einkaufsliste.

Abendkurs U109-50
Mittwoch, 21. Juli, 18.00-20.00 Uhr
€ 20,- (Preis pro Küche, max. 2 Personen)
6-12 Teilnehmende
Anmeldung bis 16. Juli

Abbildung: pixabay
 

Schatzsuche mit GPS-Gerät

Für Familien, Kinder ab 10 Jahren bzw. Kinder im vierten Schuljahr und Eltern

Ferdinando Abbate

Für alle, die das Prinzip von "Geocaching" kennenlernen möchten!
Im Rahmen einer Schnitzeljagd mit altersgerechten Fragen zu Tieren und Pflanzen begeben sich die Kinder/ Eltern in bis zu 3 Gruppen selbständig auf Schatzsuche mit GPS-Geräten. Hierbei werden die einzelnen Gruppen zuerst unabhängig voneinander Stationen suchen und Aufgaben lösen. Anschließend werden die Gruppen gemeinsam in Teamwork ihre Ergebnisse miteinander verknüpfen und mit dem Endergebnis das finale Versteck finden.
Das Spiel findet bei geeigneter Wetterlage im Freien auf dem Gelände des Schlossparks statt. Bei Regen fällt der Kurs aus.

Kurs U200-04
Freitag, 23. Juli, 16.00-18.00 Uhr
Schlosspark Weinheim
kostenlos
4-20 Teilnehmende
Anmeldung bis 16. Juli

Foto: kamaji-ogino - pexels
 

Crashkurs Improtheater

Tobias Schindler, Bachelor of Arts Theaterwissenschaft und Philosophie

Kleine Szenen, die aus dem Moment entstehen - lustige Begegnungen, traurige Geschichten, komische Momente, spannende Figuren - das ist es, worum es in diesem Kurs geht. 
Durch kurze Spiele und amüsante Übungen werden zunächst die Grundlagen des Improvisationstheater vermittelt. Anschließend werden viele kleine Dramen auf die Bühne gebracht. 
Die Teilnehmer erwarten Achterbahnen der Gefühle, Reisen durch Phantasiewelten und vielleicht ja sogar Besuch von Außerirdischen oder der Bundeskanzlerin. Alles ist möglich.

Kurs U204-04
Samstag, 24. Juli, 10.00-13.00 Uhr
Schlosspark Weinheim
kostenlos
3-20 Teilnehmende
Anmeldung bis 21. Juli
 

Urban Sketching - Zeichnen in der Stadt

Wochenendkurs

Stefan Matussek, Dipl.-Kommunikationsdesigner

Es macht riesige Freude die Umgebung zeichnerisch zu erfassen. Tauchen Sie ein, und entspannen Sie sich in diesem Kurs beim Zeichnen. Ob es als Klassiker die Burgen, der Schloßpark, die Altstadt sind, oder ganz andere Orte abseits der eigenen Erwartung. Einsteiger und Fortgeschrittene finden Sujets, aus Architektur, Botanik, und figürlichen Darstellung - als gültige Skizze, oder zur späteren Ausarbeitung. An einem Nachmittag können bis zu drei Ansichten eines Ortes gezeichnet werden. 

Der Kursleiter gibt Hilfestellung zu Details, und Fragen der Perspektive und Farbgebung. Die Teilnehmer/innen entscheiden wo gezeichnet wird. Bei ungemütlichem Wetter wird an geschützten/überdachten Orten gezeichnet.

Der Kurs findet im Rahmen unserer vhsxnature Woche statt (19. - 25. Juli). Sie erhalten 10% Rabatt auf die Kursgebühr.
Materialien können frei gewählte werden: Mindestens jedoch Bleistifte, Fineliner, wer mag auch Farbstifte oder Aquarellfarben, Zeichen-, oder Skizzenpapier. Sitzkissen bzw. Klapphocker, falls Sitzgelegenheiten nicht ausreichen.

Kurs U207-80
Samstag, 24. Juli, 15.00-17.00 Uhr
Sonntag, 25. Juli, 15.00-17.00 Uhr
außerhalb
€ 39,–; 5-8 Teilnehmende
Anmeldung bis 21. Juli

Foto von Mary Taylor von Pexels
 

Mal-Aktion auf Holzbrettern (für Kinder ab 6 Jahre)

Sandra Obel

Wir malen fröhliche bunte Menschen! Das besondere ist, dass wir diese fast lebensgroß auf Holzbrettern mit Acrylfarben malen, die ihr später in eurem Garten aufstellen könnt. Bitte bringt Kleidung mit, die schmutzig werden kann, eure liebsten Acrylfarben, Pinsel und gute Laune! Die Holzbretter werden vor Ort zur Verfügung gestellt.
Bitte mitbringen: Acrylfarben und Pinsel

Kurs U208-07
Mittwoch, 21. Juli, 15.00-17.00 Uhr
Volkshochschule
kostenlos
5-8 Teilnehmende
Anmeldung bis 19. Juli

Foto von Alexander Ant von Pexels
 

 

Future Fashion - Nachhaltige Mode

Julia Christof, Susanne Kammer

Who made my clothes? Was wir tun können, damit unsere Kleiderschränke zukunftsfähig werden 

 Jede*r Deutsche kauft im Schnitt jährlich 60 neue Kleidungsstücke, gleichzeitig geben wir immer weniger Geld dafür aus. Doch welche sozialen und ökologischen Auswirkungen hat unser Konsum? Wer bezahlt den wahren Preis für die Produkte, die bei uns so günstig und schnell über die Ladentheke wandern? 

Beim interaktiven Info- und Diskussionsabend für alle Generationen erfahren wir mehr über Fast Fashion und die größten globalen Probleme für Menschen und Umwelt in der Textilproduktion. Wir werden uns mit der Verantwortung von Unternehmen, Politik und Verbraucher:innen beschäftigen und herausfinden, woran man 
ökologisch und fair produzierte Kleidung erkennen und von Greenwashing unterscheiden kann und wie ein nachhaltiger Umgang mit Textilien möglich ist. 

Ein besonderes Augenmerk wird auf Bangladesch, einem der wichtigsten Produktionsländer für Textilien, gelegt. Die Referentin Susanne Kammer war 2019 in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka und hat sich mit Arbeiter*innen, Gewerkschafter*innen und Unternehmensvertreter*innen getroffen und berichtet von ihren Eindrücken.

Kurs U208-12
Freitag, 23. Juli, 18.00-20.00 Uhr
Volkshochschule, Raum 0.2 (EG)
kostenlos
Anmeldung bis 20. Juli

Foto von Maksim Goncharenok von Pexels
 

Afrikanisches Trommeln

Nii Ashitey Nsotse

Kommen Sie mit auf eine musikalische Reise nach Afrika mit den traditionellen Rhythmen Ghanas! Die Kraft der Trommelklänge und deren mitreißender Groove lässt Energie und Lebensfreude spürbar werden. Das Zusammenspiel der einzelnen Trommler kreiert den musikalischen Ausdruck der Gruppe und gibt uns die Freude am gemeinsamen Groove und der Lebendigkeit westafrikanischer Musik. 
Jeder kann das lernen, denn Trommeln ist miteinander reden - eine globale Sprache.

Kurs U213-03
Donnerstag, 22. Juli, 16.30-18.30 Uhr
Volkshochschule
kostenlos
3-15 Teilnehmende
Anmeldung bis 19. Juli

Foto: Leo_65 - pixabay
 

Auftanken in der Natur

Brigitte Benthin

Stress, Hektik und Rastlosigkeit sind Teil Ihres Alltags? Sie würden gerne einfach auf "Pause" drücken und innehalten? - Dann ist ein Auftanken in der Natur genau das Richtige für Sie!
Gemeinsam nehmen wir uns an diesem Nachmittag Zeit und gehen raus in die Natur, um zu entschleunigen und Ruhe zu finden. Der Wald ist der beste Ort dazu und bietet vielfältige Möglichkeiten der Sinneswahrnehmung, der Bewegung und des Atmens. Lassen Sie uns gemeinsam innehalten, in der Atmosphäre des Waldes auftanken und entspannen - körperlich, emotional und geistig.

Vom Schlosspark in Weinheim starten wir gemeinsam in den Exotenwald.
Treffpunkt: Schlosspark Weinheim

Kurs U301-04
Dienstag, 20. Juli, 14.00-17.00 Uhr
Schlosspark Weinheim
kostenlos
6-15 Teilnehmende
Anmeldung bis 17. Juli

Kurs U301-05
Mittwoch, 21. Juli, 17.00-20.00 Uhr
Schlosspark Weinheim
kostenlos
6-15 Teilnehmende
Anmeldung bis 18. Juli

Foto: Hans-Jürgen Fuchs
 

Yoga im Schlosspark

Ulrike Stein, Gesundheits- und Ernährungsberaterin

Unter alten Bäumen, auf grüner Wiese, am frühen Morgen, neue Energie schöpfen. Mit Übungen aus dem Hatha-Yoga, bewusstem Atem, und Tiefenentspannung den Tag beginnen. Der Körper wird beweglicher, das Nervensystem kann sich regenerieren, sie gehen gelassen durch den Alltag, bleiben gut in ihrer Balance. 

Der Kurs findet im Schlosspark statt, Treffpunkt Ginkgobaum.

Der Kurs findet im Rahmen unserer vhsxnature Woche statt (19. - 25. Juli). Sie erhalten 10% Rabatt auf die Kursgebühr.
Bitte bringen sie eine Matte, warme Socken und eine Decke mit.

Kurs U302-02
Montag bis Freitag 9.00-10.30 Uhr
ab 19. Juli; 5 Termine
€ 61,50; 6-10 Teilnehmende
Anmeldung bis 14. Juli

Foto: cnort - pixabay
 

Mit Yoga in Balance am Morgen im Schlosspark

Tanja Setzer

Haben Sie Rückenbeschwerden oder Schulter-Nacken-Verspannungen? Fühlen Sie sich oft müde, abgespannt und erschöpft? Fällt es Ihnen schwer, sich zu entspannen und abzuschalten? Haben Sie Einschlaf- oder Durchschlafprobleme? Ist es Zeit für eine Veränderung Ihres Lebens- und Arbeitsrhythmus?
Wenn Sie sich in diesen Aussagen wiederfinden, ist es höchste Zeit, mehr für Ihren Körper und Geist zu tun.
In dem Yogakurs werden Impulsreferate, körperliche Übungsreihen, Tiefenentspannung und Meditationen in der Tradition des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan angeboten, die Sie beim Erhalt und Wiederaufbau Ihrer Ressourcen unterstützen. Yoga-AnfängerInnen sind gern willkommen. Jeder Termin ist thematisch in sich abgeschlossen. Sie spüren sehr schnell die effektive Wirkung des Kundalini Yoga.

Der Kurs findet im Rahmen unserer vhsxnature Woche statt (19. - 25. Juli). Sie erhalten 10% Rabatt auf die Kursgebühr.
Bitte bringen Sie eine Matte, Wolldecke, bequeme Kleidung, evtl. Sitzkissen und etwas zu trinken mit.

Vormittagskurs U302-37
montags, 9.30-11.00 Uhr
Schlosspark Weinheim; Treffpunkt: Ginkgobaum. Bei schlechtem Wetter findet der Kurs in der VHS, Luisenstr. 1, Raum 0.2, statt.
ab 19. Juli ; 6 Termine
€ 88,50; 5-8 Teilnehmende
Anmeldung bis 14. Juli

Bild von Sofie Zbořilová auf Pixabay
 

Hatha-Yoga Workshop im Schlosspark

Kristin Peschutter

Im Hatha-Yoga wird ein Gleichgewicht zwischen Körper und Geist durch körperliche Übungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Meditation angestrebt. Unsere Praxis richtet sich durch das Fließen unseres Atems im Einklang mit unseren körperlichen Bewegungen aus.

Der Workshop gibt dir einen Einblick in eine klassische Hatha-Stunde inkl. Meditation. 

Vorkenntnisse werden nicht erwartet. Der Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, die an einer bewussten Praxis interessiert sind.

Der Kurs findet im Rahmen unserer vhsxnature Woche statt (19. - 25. Juli). Sie erhalten 10% Rabatt auf die Kursgebühr.
Bitte bringen Sie eine Matte und etwas zu Trinken mit.

Kurs U302-77
Sonntag, 25. Juli, 10.00-11.30 Uhr
Schlosspark Weinheim (Treffpunkt: Ginkgobaum)
€ 15,-; 5-8 Teilnehmende
Anmeldung bis 19. Juli

Foto: yoga-Natur-Sofie-Zborilova-pixabay.jpg

Bild von Sofie Zbořilová auf Pixabay

X

Halt, bevor Sie gehen...

Kurs schon voll? Vortrag versäumt? Nichts mehr verpassen!

Bleiben Sie immer aktuell informiert und erfahren Sie als erstes von neuen Kursen, spannenden Aktionen und interessanten Tipps - mit unserem vhs-Newsletter:

 

Jetzt kostenlos anmelden!

Javascript (JS): Diese Seite nutzt JS für einige Funktionen - im Moment ist JS in Ihrem Browser deaktiviert.
Verwendung von Cookies: Für einige Funktionen der Seite (z.B. Warenkorb, Kursort-Anzeige) verwenden wir Cookies und Einbindungen externer Dienste (Google Maps), die ebenfalls Cookies verwenden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)