vhs aktuell

Logo Edu Aktion – Bildungsgipfel Rhein-Neckar 2016

Bildungsgipfel
Rhein-Neckar 2016

Titelseite des neuen vhs-Programms

Das neue vhs Programm erscheint am 8. Juli …

Aktzeichnung

Aktzeichnen
in Weinheim

Außenaufnahme des Adam-Karillon-Hauses

Das Adam-Karrillon-Haus
wird eingeweiht

Selbst genähter Rucksack

Rucksack – selbst genäht

vhs-Treukarte

Die vhs-Treuekarte …

Titelseite der Einladung zu Austellung mit den Namen aller Künstler/-innen


Jubiläumsausstellung
vhs-Kursleiter/-innen
stellen aus …

Bildungsurlaub an der vhs

Bildungsurlaub
mit der Volkshochschule

Logo Schriftzug Sprachenschule

Beratungstermine und Fremdsprachenkurse

   


Das aktuelle Programmheft …

Titelseite vhs-ProgrammDas neue Programmheft für Herbst und Winter 2016/2016 erscheint am 8. Juli. Sie erhalten es in Ihrer vhs, im Bürgerbüro, bei Sparkassen und Banken, in Buchhandlungen, in der Weinheim Galerie ...

Sie können es aber jetzt schon …

hier als PDF-Datei downloaden (ca. 5,7 MB).

Auch Online-Anmedlugen sind bereits möglich!


… und der vhs-newsletter

Alle vier Wochen erfahren Sie im vhs-newsletter Neues über besonders attraktive Veranstaltungen der Volkshochschule, erhalten Tipps, Leseanregungen durch unseren Buchtipp und vieles mehr.

Interessiert?

zum Seitenanfang

Edu Aktion – Bildungsgipfel Rhein-Neckar 2016
ZukunftsBildung gemeinsam gestalten

Screenshot TagungswebsiteImpulse und Erfahrungen
Bildungsgipfel mit hochrangiger Beteiligung am 1.+2. Juli 2016 in Mannheim und Heidelberg. Die Volkshochschulen der Region sind mit einem Stand vertreten.

Weitere Infos hier …

 

Rucksack, selbst genäht

Selbst genähter JeansrucksackAlte Jeans sollte man nicht wegwerfen, denn man kann jede Menge tolle Sachen daraus machen. Im Workshop mit Susanne Strauß können nähbegeisterten Eltern und Kinder (ab 10 Jahren) am Samstag  dem 2. Juli und Sonntag dem 3. Juli,  jeweils  von 10.00-13.00 Uhr kreativ werden. Aus ausgedienten  Jeans werden individuelle Rucksäcke  genäht und gestaltet.

Weitere Infos
und Anmeldung …


Foto: © Susanne Strauß

zum Seitenanfang

Herzliche Einladung:
Das Adam-Karrillon-Haus wird eingeweiht

Außenaufnahme des Adam-Karillon-HausesSeit kurzer Zeit verfügt die Volkshochschule in der Weststraße 12 in Weinheim über neue Unterrichtsräume, einen Bewegungsraum und eine Küche. Mit der Musikschule, dem Stadtarchiv und dem Stadtjugendring nutzen weitere Institutionen das Gebäude.

Am Samstag, 16. Juli 2016 ab 11.00 wird das Adam-Karrillon-Haus eingeweiht.

Die Volkshochschule informiert über ihr neues Programm und bietet ab 13.00 Uhr:

Ein fotodokumentarischer Rundgang bietet die Gelegenheit sich aktiv zu beteiligen. Bringen Sie Ihre Digitalkamera mit. Bitte melden Sie  sich zu dieser kostenlosen  Fotoaktion im Vorfeld  an bei Klaus Rippel unter 06201 - 996313 oder rippel@vhs-bb.de

zum Seitenanfang

Aktzeichnen in Weinheim

AktzeichnungZiel dieses Workshops am Samstag dem 16. Juli von  9.30-16.00 Uhr, ist das Zeichnen des  menschlichen Körpers nach einem lebendem  Modell . Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer üben mit Linien, Licht und Schatten die Posen zeichnerisch zu erfassen.

Weitere Informationen und Anmeldung …

Bild: Aktzeichnung von Christian Schura

zum Seitenanfang

 

Logo Sprachenschule der vhs

Beratungstermine für alle Fremdsprachen

Wissen Sie nicht so recht, welcher Kurs der richtige für Sie ist?
Wir helfen Ihnen gerne weiter! Kostenlos – unverbindlich – individuell!

Wann: dienstags zwischen 11 und 12 Uhr sowie mittwochs zwischen 16 und 17 Uhr.
Wo: In Ihrer Volkshochschule in Weinheim, Luisenstraße 1, 2.OG (Frau Modig)

Start in eine neue Fremdsprache
für absolute Anfänger und Anfängerinnen

Eine neue Sprache zu erlernen eröffnet Ihnen eine neue Welt. Sie verstehen die Menschen vorort, freuen sich, wenn Sie sich verständlich machen können, knüpfen vielleicht freundschaftliche Kontakte im Urlaub oder auch mit Geschäftsfreunden. Im Januar starten folgende Kurse für absolute Anfänger/innen: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch sowie Chinesisch, Norwegisch, Polnisch, Brasilianisches Portugiesisch, Russisch und Rumänisch.

zum Seitenanfang

Logo 70 Jahre vhs

Jubiläumsausstellung „70 Jahre vhs in Weinheim”

Die Volkshochschule feiert ihr 70-jähriges Bestehen in Weinheim.
Das ist Anlass, auf zurückzublicken. Und nach vorne.

EinladungskarteEin Highlight im Jubiläumsjahr ist eine Ausstellung ausgewählter Malereien, Grafiken und Fotografien von Kursleiterinnen und Kursleitern, die die Arbeit der vhs in den letzten zehn Jahren begleitet haben.

Wir zeigen Werke von

Die Austellung ist bis Ende Juli zu sehen.

zum Seitenanfang

Bildungsurlaub an der vhs

SpecksteinskulpturAm 1. Juli 2015 trat das Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW) in Kraft. Nun haben auch Beschäftigte in Baden-Württemberg einen Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber unter Fortzahlung des Arbeitsentgeltes an bis zu fünf Tagen pro Jahr freistellen zu lassen. Die Kosten der Bildungsmaßnahme (Kursgebühr) und ggf. die Anreise tragen die Beschäf­tigten selbst. Anträge auf Bildungszeit müssen spätestens acht Wochen vor Beginn der Maßnahme beim Arbeitgeber schriftlich mit Informationen zur Bildungsmaßnahme (Termin, Inhalt) und zum Anbieter eingereicht werden.
Der Anspruch auf Bildungszeit besteht für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Auszubildende sowie für Studierende der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, deren Beschäftigungs- bzw. Ausbildungsverhältnis seit mindestens zwölf Monaten besteht. Für Beamtinnen und Beamte, Richterinnen und Richter, gilt das BzG BW entsprechend.

Bildungsmaßnahmen im Sinne des BzG BW dürfen nur von anerkannten Bildungseinrichtungen durchgeführt werden. Die Volkshochschule Badische Bergstraße ist als Trägerin des Bildungsurlaubs anerkannt.

Infos zum Kursangebot finden Sie hier …

Foto: © racorn – shutterstock.de

zum Seitenanfang

Die vhs Treuekarte …

Die vhs-TreuekartenTreue Kursteilnehmende der vhs erhalten nachdem Besuch von zehn gebührenpflichtigen Kurseneinen Rabatt in Höhe von € 10,00. Auch für Kinder und Jugendliche gibt es eine Treuekarte. Sie erhalten nach dem Besuch von fünf gebührenpflichtigen Kursen einen Rabatt in Höhe von € 5,00.

Die Treuekarten erhalten Sie in den Geschäftsstellen Ihrer vhs.

 

zum Seitenanfang