Botanische Malerei für Anfänger und Fortgeschrittene Die Schmetterlingsblumen der Maria Sybilla Merian

Evelin Sum-Preibisch

In diesem Kurs wollen wir mit Stift und Pinsel die Schmetterlingsblumen der Maria Sybilla Merian erkunden. Jene Pflanzen also, die Nahrung und Schutzraum bieten für die Verwandlung von Raupen zu Schmetterlingen. Genauer werden wir das Tagpfauenauge und die Große Brennnessel behandeln. Wir lernen die Pflanze und den Falter naturgetreu zu zeichnen und diese Zeichnung in ein Aquarell umzusetzen. Dazu werden Schritt für Schritt die Basistechniken erlernt und vertieft, die für den Aufbau eines botanischen Aquarells hilfreich sind.

Wissenswertes über Botanik und Nutzung der alten Heilpflanze Brennnessel sowie über das Leben und Wirken der großen Frankfurter Malerin Maria Sybilla Merian und neue Fakten zu ihrer Bedeutung als Malerin und Wissenschaftlerin, runden das Thema ab.

Die Dozentin ist Biologin und Botanische Illustratorin mit einem Diplom der Society of Botanical Artists in London.". Für weitere Informationen: www.evelin-sum-preibisch.de

Material:

Material zum Zeichnen und Aquarellieren. Materialliste auf Anfrage.

Kursnummer: AN207-02
2 Termine, 16.00 Unterrichtseinheiten
Sa, 05.05.2018 - So, 06.05.2018, 09:00 bis 16:00 Uhr
Kursort: Weinheim, Volkshochschule, Raum 1.2
Kursgebühren: 95,00 €
6 - 10 Teilnehmende

Termine:

Sa, 05.05.2018, 09:00 - 16:00 Uhr
So, 06.05.2018, 09:00 - 16:00 Uhr

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet Der Kurs ist bereits beendet.

zum Seitenanfang